• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Scheckensex?!?

    • Scheckensex?!?

      Hallo!

      Vor zwei Wochen richtet ich mein erstes Aquarium ein. Mit einer Mooskugel muß wohl auch eine große Quellblasenschnecke mit eingezogen sein, was mich auch nicht weiter störte, da ich ja sowieso auch Schecken haben will.

      Gestern hatte ich neue Pflanzen ins Becken gebracht und diesmal habe ich sie gründlich abgesucht (weil ich wissen wollte ob meine einsame QBS Artgenossen bekommt! :) )-. Ich fand 4 ca- 3 - 4 mm große QBS.

      Heute morgen habe ich dann etwas beobachtet. Die große QBS schneckte erst an einer kleinen vorbei, machte eine 180° Wende, drückte sie in den feinkörningen Kies und dann begann das "Schauspiel". Die große kroch über die kleine, faltetet sich in der Mitte und mittendrinn die arme kleine QBS. Was war das?!?? =O

      War das Schneckensex oder etwas anderes? Ist meine große "QBS" etwa gar keine QBS? Sie ist sehr dunkel, fast schwärzlich. Auch das Häuschen ist sehr dunkel! Kann es irgend eine Scheckenfressende Art sein ? Haben ausgwachsene Exemplare auch mit so kleinen Sex? Passiert soetwas öfters? Und ist das ungefährlich für die kleine?!? Weil Größen-, Gewichts- und Kraftunterschiede sind ja sicher imens!
    • Moin Moecki.
      Also um zu bestimmen ob deine QBS wirklich eine ist brauchen wir schon am besten Fotos...

      Was genau du da beobachten konntest ist schwierig. Schnecken kriechen schon mal übereinander her. Für Sex müssen auch bei Schnecken die Körper zusammenkommen damit da was passiert. Wie genau das Liebesspiel bei QBS aussieht habe ich mir allerdings noch nie angeschaut...
      Da QBS Zwitter sind kann sich auch ein einzelnes Tier vermehren.
      LG Marina
    • Hi. Das kann durchaus der Austausch von Samenpaketen gewesen sein. Wenn die kleine danach noch da war, wurde sie logischer Weise nicht gefressen ;)
      Wie Marina schon geschrieben hat, wären Bilder da sehr Hilfreich! Das mit der Frage zum Gefährlich sein, ist etwas zu sehr vermenschlicht.

      *Ahhhh, Bilder aus meinem Kopf* :D

      Im Wasser spielt Größe und Masse nicht so sehr eine Rolle wie an Land.....
      mfg Jens


      Nur wer seine Mitte kennt, weiß in welche Richtung er gehen muss.

      Garnelen FAQ für Anfänger und Fortgeschrittene | GK!Abkürzungsverzeichnis | GK! Futterliste | Kreuzungstabelle | Grade Guide - Farbzeichnungen der Bienengarnele

      Grade Guide - Farbzeichnungen der Taiwan Bee | Grade Guide - Schwanzfächer Grades | Heimtiermesse Berlin 2014 | Stammtische und Treffen