• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Aggressive Garnele, jagt und frisst kleine Garnelen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aggressive Garnele, jagt und frisst kleine Garnelen.

      Hallo,
      heute habe ich etwas bizarres festgestellt. Ich habe eine Tangerine Tiger beobachtet wie sie eine junge Bee Garnele gejagt hat. Ich füttere täglich mit CrustaGran und es sind mehrere Seemandelbaumblätter im Becken, sodass eigentlich immer was zu fressen da sein sollte. Die junge Bee Garnele hat sich natürlich bei der Attacke sofort ins Moos zurückgezogen. Habe mir daraufhin dann keine Gedanken mehr gedacht. Heute als ich nach Hause kam, musste ich etwas grausames entdecken. Die besagte Tigergarnele hatte eine junge Bee Garnele gepackt und bereits den halben Kopf verspeist. :( Die Bee Garnele war noch am leben. Ich habe sie dann erlöst. Den Übeltäter habe ich erstmal rausgefischt nachdem sie versucht hat weitere Garnelen zu jagen. Hat einer eine Idee wie es zu diesem Vorfall kommen konnte?
    • Hi Chris,
      ich denke deine Tiger hat in irgendeiner Art und Weise einen an der Klatsche :p

      Spaß beiseite. Ich vermute sie hat einen Proteinmangel, bzw. nicht nur dieses Tier. Das Du es gerade mitbekommen hast wird ein Zufall gewesen sein, ich denke da sind schon mehr Tiere verspeist worden. Gib denen mal ne ordentliche Portion Proteine ca. 2 mal die Woche, z.B. Artemia als Frostfutter oder Gefriergetrocknet.

      Eine andere Möglichkeit wäre das die Bee nen Schlag weg hatte (also nicht ganz Gesund war) und die Tiger dieses ausgenutzt hat... evtl. trifft auch dies in Kombination mit Proteinmangel auf.
      Garnelen sind ja Grundsätzlich Instinktgesteuert und machen sowas nicht weil ihnen die Nase der anderen Garnele nicht gefällt.
      LG Marina
    • La-Luna schrieb:

      Hi Chris,
      ich denke deine Tiger hat in irgendeiner Art und Weise einen an der Klatsche :p

      Spaß beiseite. Ich vermute sie hat einen Proteinmangel, bzw. nicht nur dieses Tier. Das Du es gerade mitbekommen hast wird ein Zufall gewesen sein, ich denke da sind schon mehr Tiere verspeist worden. Gib denen mal ne ordentliche Portion Proteine ca. 2 mal die Woche, z.B. Artemia als Frostfutter oder Gefriergetrocknet.

      Eine andere Möglichkeit wäre das die Bee nen Schlag weg hatte (also nicht ganz Gesund war) und die Tiger dieses ausgenutzt hat... evtl. trifft auch dies in Kombination mit Proteinmangel auf.
      Garnelen sind ja Grundsätzlich Instinktgesteuert und machen sowas nicht weil ihnen die Nase der anderen Garnele nicht gefällt.


      Hey, auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Dachte diese Futterkügelchen wären ausreichend. Ich werde mal paar rote Mückenlarven reinwerfen und hoffen, dass es in Zukunft dann nicht mehr passiert. :shame:
      Ich wusste gar nicht, dass die Garnelen aktiv bei einem Mangel auf Artgenossen losgehen...
    • Benutzer online 1

      1 Besucher