• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Meine erste Handaufzucht...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine erste Handaufzucht...

      Hallo zusammen...

      Als ich heute Abend den üblichen Check in meinem Nano gemacht habe ist mir an einer Cabomba ein gelbes Eipaket aufgefallen.Es hing einfach so zwischen den Blättern.Zur Info...ich habe etwa 40 rote Sakuras im Becken,2 BS und 5 Mini PHS sowie 6 blaue Antennenwelse (gerade geschlüpft,zur Pflege).Nachwuchs habe ich bis jetzt noch keinen gehabt.Jedoch sind mir 2 Weibchen der Garnelen aufgefallen das sie seit geraumer Zeit keinen Eifleck mehr haben.Kann mir das nur so erklären,das ein oder 2 Weibchen befruchtete Eier hatten,ich dies aber nicht gesehen habe und sie diese durch irgendeinen Umstand verloren oder abgeworfen haben.Und wie immer keine tote Garnele und nur die normale Anzahl von Exuvien im Becken.Alles sehr komisch...egal...es musste jedenfalls gehandelt werden.Ich konnte die Eier einfach nicht ihrem Schicksal überlassen.

      Also schnell mittels 3D Drucker eine einfache Röhre konstruiert und wärend der Drucker druckt schon mal Saugnapf,Nylonstrumpf und Kabelbinder zusammengesucht.Der Drucker war fast fertig als ich anfing das Eipaket herauszufischen und die Eier mittels 2 Zahnstochern in einem grossen Wassertropfen zu separieren.Dann habe ich alles zusammengebaut und alle 26 Eier hinein getan.Den "Brutkasten" dann in dem Wasserstrom der Pumpe plaziert so das sie schön bewegt werden.Nun heisst es warten...und hoffen.Aber da ich mich leider nur mit Menschenbabys auskenne hab ich doch ein paar Fragen...

      Haben die Eier überhaupt eine Chance?...ich meine wie und wann kann ich erkennen ob alles OK ist?Die Eier werden ja weiss wenn sie verpilzt sind.Dann sollten sie halt aussortiert werden um eine Ansteckung zu vermeiden...aber sonst?...Einfach nur warten ?...Tips nehme ich gerne....

      [ATTACH=CONFIG]33236[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33237[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33238[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33239[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33240[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33241[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33242[/ATTACH]

      Gruß Frank
      Dateien
      • IMAG0497.jpg

        (404,18 kB, 50 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0498.jpg

        (514,82 kB, 46 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0499.jpg

        (537,76 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0500.jpg

        (495,56 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0501.jpg

        (496,12 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0502.jpg

        (439,01 kB, 45 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0503.jpg

        (497,89 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo Frank,

      ich würde mal sagen da hast du alles richtig gemacht. Die Eier haben, wenn überhaupt, genau dort eine Chance.

      Aber zu dem 3D Drucker musst jetzt doch mal was sagen.... wo hast du denn sowas her? Was ist das für einer? Was kann der? Gibts den auch
      mit Soße drauf? :D

      Fragen über Fragen ;)
      Gruß Jürgen

      [IMG:http://www.animaatjes.de/bilder/g/garnelen/2.gif]Kann mich mal wer über das Moos führen?!
    • Hallo...

      freut mich das ich alles richtig gemacht habe...ich denke es heisst nun wirklich abwarten und schauen was dort wird...nun an Tag 2 ist alles unverändert.Alle Eier noch gelb und bewegen sich in der Babystation leicht hin und her...:)

      also in Sachen 3D Druck habe ich mich auch informiert ohne Ende weil ich diese Teile einfach total genial finde.Da ich wie jeder etwas preiswertes suchte das auch aus dem Karton heraus gut funktioniert ist es im Endeffekt ein BQ Prusa I3 Hephestos geworden.Das ganze für 499 Euro als Bausatz.An dem Teil fand ich dennoch viel Potenzial nach oben...also Genauigkeit verbessern,obwohl er aus dem Karton schon sehr gute Ergebnisse brachte.Nun wartet er hier auf meinem Schreibtisch stetig auf seinen Einsatz:encouragement:.Mit ihm habe ich zum Beispiel die Lampe gedruckt und auch die Abstandshalter für die Deckscheibe.Und dann noch einen Magnetischen Scheibenreiniger im echten Nano Format.Dieser war so genial und klein das ihn mein Arbeitskollege mir direkt abgeschwatzt hatte...unten mal ein paar Bilder...

      [ATTACH=CONFIG]33257[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33258[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33259[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33260[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33261[/ATTACH]
      Dateien
      • IMG-20151107-WA0001.jpg

        (28,89 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0504.jpg

        (522,72 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0505.jpg

        (526,92 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0506.jpg

        (513,47 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0507.jpg

        (331,21 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hi Frank,
      der Nano Scheibenmagnet sieht ja echt super aus.
      Falls Du da noch mal einen von Herstellst könntest Du den neben einem Euro Stück ablichten... oder einem Lineal? Da man die Maße deines anderen nicht kennt fällt es schwer sich die Größe deines Selfmade Produktes vorzustellen.

      Deine anderen Ideen finde ich auch klasse und sie können sich echt sehen lassen.
      LG Marina
    • ...so...hab mal Zeit wieder was zu posten...also zu den Eiern...als ich gestern gefüttert habe muss beim Scheiben zurückschieben wohl einer der vier Halter den Saugnapf der Kinderstation runter und das Teil unter den Wasserspiegel gedrückt haben,wodurch jetzt nur noch 15 über sind...schnief...ich hoffe die überleben irgendwo im Becken.Aber die,die noch über sind erfreuen sich bester Gesundheit...alle leuchtend gelb und unversehrt.Ich hoffe das bleibt so...wie lange müssen die noch mal durchhalten?...2 oder 4 Wochen?

      ...und der Nano Scheibenreiniger V1.2 ist auch fertig.Und der verdient den Namen echt...12x22mm.Zur Not könnte das teil auch im Barbie Puppenhaus als Bügeleisenersatz herhalten...:playful:Ist jetzt ausnahmsweise die Farbe gelb geworden weil sie noch vom letzten Projekt drin war.Diemal hats 1 1/2 Stunden gedauert und Schichtdicke 0,05mm bei 25mm/sek.Vier Neodym Magneten sind verbaut und als Belag dient ein altes Brillenputztuch meiner Frau...Also ich find das Teil super...ich komme hinter die Pumpe,den Heizer,usw....ich hoffe er gefällt...ist so meine Art die Zeit tot zu schlagen...

      [ATTACH=CONFIG]33271[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33272[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33273[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33274[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33275[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33276[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33277[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33278[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]33279[/ATTACH]

      Gruß Frank
      Dateien
      • IMAG0513.jpg

        (487,53 kB, 28 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0514.jpg

        (341,86 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0515.jpg

        (511,29 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0516.jpg

        (512,21 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0517.jpg

        (288,66 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0518.jpg

        (514,23 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0519.jpg

        (492,03 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0520.jpg

        (519,81 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0521.jpg

        (518,29 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hi Frank,
      wenn Du Schnecken im Becken hast werden die sich die Eier wohl schmecken lassen.
      So Gelb wie die auf den ersten Fotos sind waren die wohl erst vor kurzem gepresst worden, also gehe ich mal so von 3-4 Wochen aus die sie noch brauchen. Es kann allerdings auch sein das sie unbefruchtet sind, das wird sich mit der Zeit zeigen ob sie sich entwickeln - ich drücke natürlich die Daumen das sie befruchtet sind und bald kleine schlüpfen.

      Wow, der ist ja mal niedlich. Gefällt mir. Vielen Dank für die Bilder mit "Maß"
      LG Marina
    • ...so...mal wieder eine kleine unerfreuliche Nachricht...als ich heute von der Arbeit kam und in die Kinderkrippe geschaut habe,musste ich feststellen das jedes einzelne Ei mit weissem Flaum bedeckt war...schnief...schade...hätte ja klappen können.Kann das auch sein das die Eier einfach nur nicht befruchtet waren und deshalb abgestossen wurden?Würde zumindest erklären warum jetzt alle restlichen Eier mit Flaum bedeckt waren...

      Gruß Frank