• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Wachsendes Algenproblem

    • Hallo Thomas, Hallo Marko,

      ich habe mal nachgeschaut, der Eisenwert liegt bei 0,01 mg/l beim LW-

      Ich hätte auch noch JBL Ferropol als Dünger da.
      Mit freundlichen Grüßen

      Warsnicht / Sven

      - Egal worum es geht, Ich War es Nicht! -

      Meine Aquarien: 30L Nano Cube mit Red Fire / PHS / Turmdeckelschnecken - 60L Tetra mit Perlhuhnbärbling / Moskitobärbling / Red Bees / Black Bees / PHS / Turmdeckelschnecken
    • Hallo Sven,

      das Thema Leitungswasser hat sich ja nun erledigt, wenn du Osmose nutzt. Deshalb wird in deinem Becken auch kaum FE vorhanden sein. Bevor du aber den noch vorhandenen Ferropol reinkippst, würde ich erstmal messen. Ich habe mit den JBL-Tests gute Erfahrungen gemacht aber ein Tetra-Test tut es sicher auch. Sie sind alle besser als die Ratestäbchen (Teststreifen). Eine Ausnahme bilden hier die JBL-Pro-Scan Teststreifen. Diese sind genauer als die üblichen.

      Der FE-Werte sollte bei 0,05-0,1mg/L liegen.

      @Thomas: Ich bin auch jemand, der möglichst wenig Mittelchen ins Becken kippen möchte. Da aber so ein Aquarium mit der Natur nur wenig zu tun hat, ist es nötig bei bestimmten Parametern einzugreifen, um das System am Laufen zu halten. Immer nach dem Motto: So viel wie nötig aber so wenig wie möglich.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hallo Marko,

      der Eisenwert liegt wie du vermutet hast bei 0.

      Jetzt ist die Frage Eisenvolldünger oder etwas Ferropol?
      Mit freundlichen Grüßen

      Warsnicht / Sven

      - Egal worum es geht, Ich War es Nicht! -

      Meine Aquarien: 30L Nano Cube mit Red Fire / PHS / Turmdeckelschnecken - 60L Tetra mit Perlhuhnbärbling / Moskitobärbling / Red Bees / Black Bees / PHS / Turmdeckelschnecken
    • Hallo Sven,
      bin zwar nicht Marko,
      würde Dir trotzdem gerne weiterhelfen.
      Also Eisenvolldünger alleine wäre m.M. nach der falsche Weg.
      Ferrropol ist super, damit füllst Du eben nicht nur Eisen auf sondern auch andere Spurenelemente, welche im AQ schnell verbraucht werden.
      Am besten, täglich mit der Hälfte der runtergerechneten Menge probieren und langsam "ran tasten".
      LG Reiner
      Über Musik zu sprechen ist wie über Architektur zu tanzen
      -Steve Martin-
    • Hallo Reiner,

      ich bin allen die mir Ratschläge/Hinweise geben können dankbar. Gibt es eventuell bei Kombination beider Produkte das Problem von einem Kalium Überschuss? Oder ist dies nicht kritisch?

      Ich werde heute erstmal die Wasserlinsen entfernen.
      Mit freundlichen Grüßen

      Warsnicht / Sven

      - Egal worum es geht, Ich War es Nicht! -

      Meine Aquarien: 30L Nano Cube mit Red Fire / PHS / Turmdeckelschnecken - 60L Tetra mit Perlhuhnbärbling / Moskitobärbling / Red Bees / Black Bees / PHS / Turmdeckelschnecken
    • Hallo Sven ,
      ich bin da echt nicht der Fachmann.
      m.M. ist wenn hin und wieder große Wasserwechsel durchgeführt werden, kann es kaum zu irgendwelchen "Überschüssen" kommen .
      Aquaristik alleine ist nicht messbar, sind nur Grundpfeiler.
      Wie beschrieben, taste Dich ran und irgendwann bekommst Du ein "Händchen" dafür.
      LG aus Krefeld sendet Reiner;)
      Über Musik zu sprechen ist wie über Architektur zu tanzen
      -Steve Martin-
    • Hallo Klicker,

      hab am Wochenende den Schwammfilter von Algen befreit und auch einen neuen bestellt. Weiterhin habe ich einige stark befallene Dekogegenstände abgekocht, an einigen Pflanzen habe ich stark angegriffene Blätter entfernt und an einigen Blättern habe ich größere Algenfäden gezupft.

      Ich habe auch mit dem vorgeschlagenen täglichen Düngen der Teilmengen begonnen und ich kann jetzt über den Fe-Test 0,1 mg Eisen nachweisen.

      Wie Ihr schon gesagt habt ich wird mich langsam rantasten.
      Mit freundlichen Grüßen

      Warsnicht / Sven

      - Egal worum es geht, Ich War es Nicht! -

      Meine Aquarien: 30L Nano Cube mit Red Fire / PHS / Turmdeckelschnecken - 60L Tetra mit Perlhuhnbärbling / Moskitobärbling / Red Bees / Black Bees / PHS / Turmdeckelschnecken
    • Hallo liebe Klicker, Hallo Marina,

      das Algenproblem stagniert zur Zeit - es werden nicht merklich mehr und ich entferne aber zur Zeit die Algen nicht. Ich habe heute ein paar PHS eingesetzt, mal sehen ob diese die Algen etwas dezimieren.

      [ATTACH=CONFIG]33209[/ATTACH]
      Dateien
      Mit freundlichen Grüßen

      Warsnicht / Sven

      - Egal worum es geht, Ich War es Nicht! -

      Meine Aquarien: 30L Nano Cube mit Red Fire / PHS / Turmdeckelschnecken - 60L Tetra mit Perlhuhnbärbling / Moskitobärbling / Red Bees / Black Bees / PHS / Turmdeckelschnecken