• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Neues Nanobecken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Nanobecken

      Hallo liebe Garnelen-Freunde,

      ich habe vor mir einen Dennerle NanoCube 20l oder 30l anzuschaffen und darin Bienengarnelen zu hegen und zu pflegen.

      Meine Frage dazu wäre was ihr empfehlen würdet, lieber den Nano Eckfilter oder einen Luftheber?

      Ich danke euch im Voraus für die Antworten.
      Mit freundlichen Grüßen

      Warsnicht / Sven

      - Egal worum es geht, Ich War es Nicht! -

      Meine Aquarien: 30L Nano Cube mit Red Fire / PHS / Turmdeckelschnecken - 60L Tetra mit Perlhuhnbärbling / Moskitobärbling / Red Bees / Black Bees / PHS / Turmdeckelschnecken
    • Hallo Sven,

      hallo und willkommen hier bei uns im Forum -:)

      Was die Filterung angeht, kannst du den von Dennerle ruhig verwenden. Du musst nur schauen, dass die Ansaugschlitze sicher sind, so dass möglicher Nachwuchs nicht in den Filter gelangen kann.

      Beste Grüße,

      Torsten
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-
    • Halo Torsten,

      ich dank dir für die Begrüßung und die schnelle Antwort.

      Macht es bei dem Eckfilter Sinn gleich das BabyProtect Modul anzubringen oder ist die übertrieben?
      Mit freundlichen Grüßen

      Warsnicht / Sven

      - Egal worum es geht, Ich War es Nicht! -

      Meine Aquarien: 30L Nano Cube mit Red Fire / PHS / Turmdeckelschnecken - 60L Tetra mit Perlhuhnbärbling / Moskitobärbling / Red Bees / Black Bees / PHS / Turmdeckelschnecken
    • Hi Sven,

      wenn du das Modul hast, kannst du es sicherheitshalber ruhig verwenden. Lieber am Anfang etwas mehr machen, als wenn man nachher feststellt, dass man nachrüsten muss ;)

      Beste Grüße,

      Torsten
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-
    • Hallo Torsten,

      noch hab ich nicht einmal das Aquarium :) aber die 7 € für das Modul sollten noch im Budget sein.
      Mit freundlichen Grüßen

      Warsnicht / Sven

      - Egal worum es geht, Ich War es Nicht! -

      Meine Aquarien: 30L Nano Cube mit Red Fire / PHS / Turmdeckelschnecken - 60L Tetra mit Perlhuhnbärbling / Moskitobärbling / Red Bees / Black Bees / PHS / Turmdeckelschnecken
    • Hallo Sven,

      ich würde dir auch zum Luftheber raten. Es ist die sicherste Art für Garnelen, wenn du mit dem leichten Brummen der Membranpumpe leben kannst.

      Die Eckfilter sind zwar auch ok aber es ist immer zusätzlicher Aufwand nötig, um sie sicher für Jungtiere zu machen. Das geht dann auch auf Kosten der Filterleistung und Standzeit. Durch den Baby-Protect wird sich der Filter schneller zusetzen und muss häufiger gereinigt werden. Für ein 30er Becken sollte man auch den XL-Eckfilter nehmen. Da kommst du mit einem Schwammfilter oder Doppelschwammfilter besser weg.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hallo Jürgen, Hallo Marko,

      ich dank euch für eure Antworten.

      Wie laut kann ich mir das Brummen der Pumpe vorstellen? Ich hatte die Tetra Tec APS 50 ins Auge gefasst. Ich hoffe es ist nicht lauter als die Lüfter des Sera Cube 60 von der Lampen Elektronik.
      Mit freundlichen Grüßen

      Warsnicht / Sven

      - Egal worum es geht, Ich War es Nicht! -

      Meine Aquarien: 30L Nano Cube mit Red Fire / PHS / Turmdeckelschnecken - 60L Tetra mit Perlhuhnbärbling / Moskitobärbling / Red Bees / Black Bees / PHS / Turmdeckelschnecken
    • Hallo Sven,

      Lautstärke ist ja immer subjektiv. Die Tetra Pumpen sind schon recht leise aber ich habe mit der JBL-Serie Pro-Silent bessere Erfahrungen gemacht. Die kleinste ist die Pro-Silent S100. Sie entspricht von der Luftleistung (60L/h) etwa der Tetra APS 50 und sollte für einen Luftheber völlig ausreichen. Allerdings scheint das ein Auslaufmodel zu sein und nicht mehr überall verfügbar.

      Ob die sie lauter als die Lüfter vom Sera Cube ist, kann ich nicht sagen, da ich die nicht kenne. Aber ich vermute, jeder Lüfter aus der Sparte PC-Lüfter ist leiser als eine Membranpumpe. Steht dein Becken im Schlafzimmer? Wenn ja, scheiden die Membranpumpen bei vielen Leuten aus.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hallo Marko,

      dann fällt der Standort Schlafzimmer weg ;) - Spaß bei Seite, ich überlege ob ich das Becken ins Wohnzimmer zum Sera Cube stelle oder ins Arbeitszimmer, naja wird wohl ne Aussehensfrage sein.

      Wie sind deine Erfahrungen muss die Pumpe unbedingt höher als das Aquarium platziert werden oder ist es für die Pumpe (inkl. Rückschlagventil) ein Problem wenn Sie auf dem selben Schrank stehen?
      Mit freundlichen Grüßen

      Warsnicht / Sven

      - Egal worum es geht, Ich War es Nicht! -

      Meine Aquarien: 30L Nano Cube mit Red Fire / PHS / Turmdeckelschnecken - 60L Tetra mit Perlhuhnbärbling / Moskitobärbling / Red Bees / Black Bees / PHS / Turmdeckelschnecken
    • Hi Sven,

      rein aus dem "Ich habe ein gutes Gefühl" Aspekt würde ich die Pumpe auf gleicher Höhe, bzw. leicht höher angeordnet platzieren, wenn du ohne Rückschlagventile arbeitest.

      Ich selber habe meine Pumpe auf dem Boden stehen und arbeite mit Rückschlagventilen und hatte bis jetzt daher noch keine Probleme.

      Da die Rückschlagventile ein "Pfennigartikel" sind macht es den Kohl nicht fett und würde dazu raten, sich solche Ventile anzuschaffen.......

      Beste Grüße,

      Torsten
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-
    • Hallo Torsten,

      wie du sagst rein weg nach einem Guten Gefühl würde ich das Aquarium ja auch in die Wanne oder Dusche stellen ;))))) Ich habe mal bei der JBL ProSilent a100 nachgeschaut, hier ist sogar schon ein Rückschlagventil und ein Luftmengenregler enthalten. und ich denke mal es sollte kein Problem sein, im schlimmsten Fall wären es ja maximal 30l Wasser in der Wohnung :)

      Ich glaub ich werde dann mal die nächsten Tage losziehen und alles zusammenstellen.
      Mit freundlichen Grüßen

      Warsnicht / Sven

      - Egal worum es geht, Ich War es Nicht! -

      Meine Aquarien: 30L Nano Cube mit Red Fire / PHS / Turmdeckelschnecken - 60L Tetra mit Perlhuhnbärbling / Moskitobärbling / Red Bees / Black Bees / PHS / Turmdeckelschnecken
    • Hallo Reiner,

      ich dank dir für deinen Beitrag, war gerade noch rechtzeitig, ich wollte gerade bestellen. Dann werd ich mir die Tetra Tec APS100 zulegen. Mal schauen wie diese Pumpe sich so macht. Welche Pumpen hast du denn alles im Einsatz?
      Mit freundlichen Grüßen

      Warsnicht / Sven

      - Egal worum es geht, Ich War es Nicht! -

      Meine Aquarien: 30L Nano Cube mit Red Fire / PHS / Turmdeckelschnecken - 60L Tetra mit Perlhuhnbärbling / Moskitobärbling / Red Bees / Black Bees / PHS / Turmdeckelschnecken
    • Einmal bei Klee anhalten und 3 Postboten später ist fast alles da:

      [ATTACH=CONFIG]32838[/ATTACH]

      Jetzt nur noch eine Verteilerdose und eine Zeitschaltuhr dann kann es am Wochenende losgehen.
      Dateien
      Mit freundlichen Grüßen

      Warsnicht / Sven

      - Egal worum es geht, Ich War es Nicht! -

      Meine Aquarien: 30L Nano Cube mit Red Fire / PHS / Turmdeckelschnecken - 60L Tetra mit Perlhuhnbärbling / Moskitobärbling / Red Bees / Black Bees / PHS / Turmdeckelschnecken
    • Hi Sven,
      das sieht ja nett aus.

      Ich hatte so einen Schwammfilter von Elite auch schon mal. Ich Persönlich bin damit überhaupt nicht klar gekommen, bei mir hat er endlos gesprotzt und kaum Wasser gefördert. Ich greife da lieber zu denen von Tetra oder Sera, auch wenn sie etwas teurer sind... aber laufen tun diese besser.
      Dieses nur als kleine Anmerkung aus Persönlicher Erfahrung.
      LG Marina
    • Hallo Marina,

      irgendwie habe ich es geahnt mit dem Filter, dachte mir im Vorbeigehen och den kann man auch mal mitnehmen. Ich probiere ihn einfach mal aus und wenn das nix wird kann ich ja immer noch umrüsten.

      Hallo Jürgen,

      ich werd dann berichten wie es lief :)
      Mit freundlichen Grüßen

      Warsnicht / Sven

      - Egal worum es geht, Ich War es Nicht! -

      Meine Aquarien: 30L Nano Cube mit Red Fire / PHS / Turmdeckelschnecken - 60L Tetra mit Perlhuhnbärbling / Moskitobärbling / Red Bees / Black Bees / PHS / Turmdeckelschnecken