• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Prüde Super Crystal Red

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Prüde Super Crystal Red

      Hallöchen,

      man hört ja immer... hier läufts prima, dort kann ich mich vor Nachwuchs nicht retten und allerlei lustige und
      schöne Bilder der Erfolge.... aber jeder hat so seine "Schätzchen".... :disgust:

      Bei mir sinds etwa 15 Super Crystal Red die ich von Marko im Februar von der Messe mitbekommen habe die mich seid 4 Monaten ärgern und
      bisher abszinent leben. Es sind beide Geschlechter vorhanden und Marko hat mir sogar adulte Weiber mitgegeben. Vielleicht hat ja noch jemand
      eine zündende Idee um die prüden Weiber mal zum tragen zu kriegen, hier mal die Fakten:

      Becken bis Anfang der Woche: 25 Liter Standard, Ebi Shrimp Soil, PH 5,8, LW 350
      Becken seitdem: 12Liter Standard, Ebi Shrimp Soil, PH 5,8, LW330

      Folgendes hab ich schon durch: Veränderung der Strömung, Wechsel der Temperaturen von 19-24°C, Wechsel des LW von 290-360µ,
      Vermehrte, zeitweise Fütterung von Proteinen, Lichtintensität und Art, Pflanzen entfernt, mit und ohne Oxydator gefahren

      Vielleicht habe ich ja Tomaten auf den Augen und seh den Wald vor lauter Bäumen aber so langsam kapitulier ich und die wandern
      ins Rentnerbecken wenn sie so weitermachen.

      Das einzige was ich noch nicht gemacht hab ist:

      Ihnen was vorgelesen, gestript, Pornos gezeigt, Kerzenlicht vor dem Becken aufgestellt. .....

      Vielleicht fällt euch ja was ein ;)
      Gruß Jürgen

      [IMG:http://www.animaatjes.de/bilder/g/garnelen/2.gif]Kann mich mal wer über das Moos führen?!
    • Hutsch schrieb:


      Becken bis Anfang der Woche: 25 Liter Standard, Ebi Shrimp Soil, PH 5,8, LW 350
      Becken seitdem: 12Liter Standard, Ebi Shrimp Soil, PH 5,8, LW330


      Hmm, den leitwert würde ich ggf. noch etwas senken...und bei dem PHwert bin ich mir net sicher...könnte der niht etwas höher sein?

      Hutsch schrieb:



      Ihnen was vorgelesen, gestript, Pornos gezeigt, Kerzenlicht vor dem Becken aufgestellt. .....

      Vielleicht fällt euch ja was ein ;)


      Pornos würde ich nicht unbedingt zeigen, dass könnte zu permanenter Enthaltsamkeit beitragen :)
      Am besten legst du ne Scheibe von Frank Sinatra auf mit dem Titel "I did it my way" und sorgst für gedämpftes Licht :)

      Beste Grüße,

      Torsten
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-
    • Hi Jürgen,

      die Werte sind ja ähnlich wie bei mir (Ph um 6,2-6,5, LW um 300µS) und daran sollte es nicht liegen. Was mir jetzt aber auffällt ist, dass du ziemlich viel veränderst und rumprobierst. Die haben doch gar keine Ruhe, um sich mal "näher zu kommen". Lass das Becken einfach laufen und änder nicht ständig irgendwelche Parameter. Geduld sollte hier zum Erfolg führen.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin