• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Schnecken sterben....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schnecken sterben....

      Hey meine lieben Foris, wie einige schon mitbekommen haben, hatte ich mir 4x Rennschnecken 4 x Turmdeckelschnecken sowie 2 x Napfschnecken gekauft das liegt morgen 14 Tage zurück.
      Mein Problem ist das mir eine nach der anderen Stirbt. Aktuell 3 Rennschnecken und 3 TDS.

      Meine Wasserwerte sind klasse. Kein Nitrit oder Nitrat Ph Kh sind so wie es die Neocardinas lieben.
      Die Garnelen sind aktiv und vermehren sich wie die Karnickel was ich deute das es ihnen gut geht.

      Die Napfschnecken sind genauso aktiv wie beim kauf...

      Tja nun meine Frage was denkt ihr woran das liegen kann? Mit tut es total um die Tiere leid und ehrlichgesagt auch etwas ums Geld... :(
      :star:liebe Grüßle Conny:star:
    • Hi Conny,
      das klingt nicht schön.
      Bei den Rennschnecken könnte es Futtermangel sein wenn denen Algen im Becken fehlen und sie zudem beim Kauf schon länger gehungert haben als die Napfschnecken.

      Todesursache für TDS habe ich so kaum eine Idee... evtl. altersschwäche. Wie groß waren die verstorbenen TDS denn?

      Gib doch bitte noch ein paar Auskünfte mehr
      die genauen Wasserwerte. Wie lange steht das Becken schon. Sind Algen an den Scheiben zu sehen (Futter der Renn- und Napfschnecken). Sind nach ableben Würmer aus den Schnecken gekrochen?

      Hmm, mehr fällt mir spontan nicht ein.
      LG Marina
    • Aso doe TDS waren noch recht klein würde spontan ohne zu messen so 7 mm sagen. Algen sind eigentlich reichtlich an der Scheibe zwar nicht übertrieben aber sie sind wenb man von der Seote ins Becken guckt da. Das Becken steht seit öhm ende Oktober.
      2 Würmer waren in der einen Rennschnecke die ich sofort aus dem Becken geangelt habe seit dem hab ich keine Würmer mehr an den toten gesehen. Ph liegt bei 7,0 ca die gh 14 kh hab ich grad nicht im kopf war aber alles im grünen bereich. Alle anderen Werte sind unauffällig.
      Düngen tu ich mit dennerle tagesdünger und abwechselnd dennerle Elixier co2 ist drin und ein oxidator. Es ist ein smbb drin eine hexennuss und erlenzapfen.
      :star:liebe Grüßle Conny:star:
    • Ahoi Conny,

      also das einzige was mir einfällt wie eine TDS mal stirbt sind die Garnelen selber. Meine schnappen sich schonmal die ein oder andere wenn ich wenig füttere.
      Aber Rennschnecken sind eigendlich zu groß um als Opfer zu enden. Es sei denn sie ist geschwächt und fällt, dann kann sie auch schonmal Futter werden.
      Gruß Jürgen

      [IMG:http://www.animaatjes.de/bilder/g/garnelen/2.gif]Kann mich mal wer über das Moos führen?!
    • Hey also ich habe heute mit Johannes telefoniert und er meinte die Rennschneckis können einfach so gestorben sein ohne einen bestimmten Grund ... die ersten 14 Tage seien immer kritisch. Für das TDS sterben konnte er mir natürlich per Ferndiagnose auch nicht helfdn ihn wunderte es auch. Naja hoffen wir mal das die anderen Schnecken es überstehen. Besonders die Napfis die sind soooo schick :)

      Ans ausbüchsen denkt auch keine der Schnecken mehr zum Glück.

      @ Jürgen also das die Nelen da dran waren kann ich mir nicht so recht vorstellen da immer genug futter zu finden ist. Aber gut nix ist unmöglich wer weiß was die Bande macht wenn das Licht aus ist ;)
      :star:liebe Grüßle Conny:star:
    • Hallo Conny,

      mit den Rennschnecken ist es leider immer ein Risiko. Die Tiere werden ja in der Natur gesammelt und dann in aller Herren Länder verschickt. Oft kommen sie dann ausgehungert beim Händler an und haben schon X verschiedene Wasserwerte hinter sich. Wenn sie dann beim Käufer zuhause im Becken angekommen sind, überleben nur die stärksten mit den besten Energiereserven. Da sie auch anfangs kaum an Futter gehen und sich nur von Algenaufwuchs ernähren, sollte man solche Tiere eigentlich nur in algenbewachsene Becken setzen.

      Warum die TDS gestorben sind, ist mir auch ein Rätsel. Die sind doch eigentlich unkaputtbar. Selbst in feuchtem Kies im Eimer überleben die wochenlang. Vielleicht wirklich ein Parasitenproblem.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hallo Conny,
      wenn in Deinen Becken Schnecken sterben, haben Deine Garnelen "Proteinmangel" sprich die werden einfach aufgefressen.

      Hab ich bei meinen Neos noch nicht gesehen, aber gerade meine Red Bees haben auf jede hilflose Schnecke nur so gewartet.
      Proteinfutter welches die Werbung egal woher sie kommt Dir suggeriert ist Sondermüll .
      Wenn Du Proteine füttern willst oder musst, nehme dann z.B. hochwertiges Fischfutter oder z.B, gefrorene Artemia.
      An Proteinen ist noch keine Garnele gestorben,!
      LG Reiner
      Über Musik zu sprechen ist wie über Architektur zu tanzen
      -Steve Martin-
    • Hallo Reiner,

      sicher gehen Garnelen auch mal an Schnecken, wenn sie Hunger haben und sich die Gelegenheit ergibt. Aber Rennschnecken sind da wohl eine Nummer zu groß und sicher nicht durch Garnelen getötet worden. Dass eine tote Schnecke dann verputzt wird ist schon realistischer.

      Kannst du mir bitte erklären warum ich Sondermüll an meine Garnelen verfüttere, wenn ich industriell hergestelltes Futter verwende? Ich halte deine Aussage für sehr gewagt und schlichtweg falsch. Kennst du die Inhaltstoffe aller Futtersorten am Markt?

      Dein "hochwertiges" Fischfutter ist auch industriell hergestellt oder was meinst du mit "hochwertig"

      Bleib bitte sachlich bei deinen Aussagen, da du sonst mehr verunsicherst als hilfst!
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Benutzer online 1

      1 Besucher