• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Welche Moosarten habe ich hier?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Moosarten habe ich hier?

      Kann mir jemand sagen, was das für Moosarten sind?

      001[ATTACH=CONFIG]31562[/ATTACH]
      002[ATTACH=CONFIG]31563[/ATTACH]
      003[ATTACH=CONFIG]31564[/ATTACH]
      004[ATTACH=CONFIG]31565[/ATTACH]
      005[ATTACH=CONFIG]31566[/ATTACH]
      006[ATTACH=CONFIG]31567[/ATTACH]
      007[ATTACH=CONFIG]31568[/ATTACH]
      008[ATTACH=CONFIG]31569[/ATTACH]
      009[ATTACH=CONFIG]31570[/ATTACH]
      010[ATTACH=CONFIG]31571[/ATTACH]
      011[ATTACH=CONFIG]31572[/ATTACH]
      Dateien
    • Hi Daniel,

      leider kann man auf den Bildern nicht viel erkennen. Zur Bestimmung wären ein paar Nahaufnahmen einzelner Triebe hilfreich und eine Aufnahme von der Wuchsform eines Polsters im Becken. Frisch aufgebundenes Moos oder Moos in einer Schüssel läßt sich kaum bestimmen.

      Ein paar Moose kommen mir bekannt vor, deshalb mal meine Vermutungen:

      1. könnte Flammenmos sein, wegen den verdrehten Triebspitzen
      2. evtl. auch Flammenmoos
      6. vermutlich Creeping oder Christmas bei wenig Licht
      7. Christmas (wenn es sich drahtig anfühlt) oder Weeping, wenn es sehr weich ist
      8. 3 Möglichkeiten für mich: Anchor, Peacock oder Spiky. Die 3 kann man kaum unterscheiden
      9. wegen der Sporenkapseln würde ich auch auf Christmas tippen
      10. Willow oder Quellmoos (Fontinalis sp.)
      11. nochmal Flammenmoos bei mehr Licht gewachsen
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hi Daniel,

      dann machen wir einen "Live-Moosbestimmungskurs" :D

      Problem ist leider, dass man viele Arten nur anhander der Zellstruktur sicher bestimmen kann und dazu ein Mikroskop und entsprechende Bestimmungsbücher benötigt. Aber ein paar Arten lassen sich auch durch ihren Wuchs und die mit dem Auge sichtbaren Merkmale bestimmen.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Benutzer online 1

      1 Besucher