• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

kein Eifleck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kein Eifleck

      Guten morgen Leute

      Wie ist das mit dem Eierpaket?
      Entwickelt die weibliche Garnele grundsätzlich immer eines, oder kann es auch manchmal sein das sie keine Lust, einen Ruhezyklus hat, fehlt ihr etwas?

      Ich hatte vor einigen Wochen ja das Problem dass mir einige Neelchen eingegangen sind, was ich momentan wie es aussieht wieder im Griff habe.....
      Zu der Zeit hatte ich 2 tragende Weibchen und seit den ganzen Ww nichts mehr.
      Sie häuten sich zwar und die Männchen springen auch drauf, aber sonst tut sich nix.
      Soweit ich es beobachten konnte werfen sie keine Eier ab ..... sie bekommen erst garkeine
      gruß Patrick
    • Hallo Patrick,

      die Weibchen entwickeln nicht zwangsläufig einen Eifelck, es gibt auch Zeiten wo nichts passiert. Bei einigen Haltern herrscht gerade in den Wintermonaten Vermehrungspause. Die Eiproduktion ist auf jeden Fall recht energieaufwendig für die Tiere und deshalb geschieht das auch nur, wenn sie "topfit" sind. Wenn du gerade erst ein Krankheitsproblem im Becken hattest, kannes sein, dass die Tiere noch etwas geschwächt davon sind und es noch ein paar Wochen dauert.

      Etwas proteinreichere Nahrung ist auch von Vorteil für die Eientwicklung.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Das Problem hatte ich bei meinen Crystal Red. Der Stamm war sehr vermehrungsfreudig. Von den CR habe ich einige abgegeben. Annika hat davon welche bekommen, und binnen wenigen Wochen war ihr Becken voll. Meine dagegen haben sich nicht mehr vermehrt.

      Es hat fast 14 Monate gedauert, bis der erste Eifleck zu sehen war.

      Dazu muss ich auch sagen, die CR haben sich in der Zeit gegenseitig aufgefressen. Seid ich mit Protein füttere (alle 2 Tage, sonst geht das große fressen wieder los) läuft die Vermehrung wunderbar. Anfangs hatte ich 2 tragende CR, mittlerweile (vor meinem Urlaub) waren es 7 Stück und sehr sehr viele kleine Baby CR.

      Entweder liegt das nun am Protein oder die CR haben sich erholt. Wieso auch immer.
    • Hallo,
      Denke in Deinen Fall istDaniel ist auf der richtigen Spur.
      Marko hat prinzipiell auch Recht, aber war bei mir ähnlich-total vermehrungsstarker Stamm, nach ausselektieren von ca.20 Tieren-Ruhe!
      Mit Deinen großen Wasserwechsel hast Du meiner Meinung nach alles richtig gemacht.
      Sei doch froh das das Sterben erstmal aufgrund der super Hilfe im Forum ausgeblieben ist:beaten:
      Lass die kleinen doch erst mal machen!
      Proteinfutter ist ne Lösung ist aber auch das Futter was aufgrund der Eiweissverbindungen das Wasser am meisten belastet
      LG Reiner
      Über Musik zu sprechen ist wie über Architektur zu tanzen
      -Steve Martin-
    • Hallo Patrick,


      wichtig beim Proteinfutter ist, dass es die richtigen Proteine sind. Möglich sind Proteine von Krebstieren oder auch Insekten. Auch Schnecken werden gern als Snack vertilgt, besonder Bienen und Tiger-Garnelen sind da recht gierig. Proteine von Fischen sind dagegen nicht so gut.

      Es gibt aber inzwischen auch einige fertige Futter für Zwerggarnelen mit höherem Proteinanteil wie z.Bsp. das Dennerle Shrimp-King Protein. Diese sollten aber nur als Zusatzfutter und nicht täglich gegeben werden.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Benutzer online 1

      1 Besucher