• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Aktion Garnelenklicker testen Produkte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aktion Garnelenklicker testen Produkte

      Hallo liebe Klicker,


      wir haben uns überlegt, im Forum eine Testaktion für verschieden Produkte rund um unser Hobby zu starten. Es gibt ja immer wieder Fragen zu neuen oder auch sehr speziellen Produkten, die sich allein durch die Produktbeschreibung nicht beantworten lassen. Da wünscht man sich oftmals ein paar Erfahrungswerte von anderen Nutzern.


      Deshalb werden wir in den nächsten Wochen und Monaten in Zusammenarbeit mit Garnelen-Guemmer einige Produkte an interessierte Klicker verteilen, die dann ausgiebig getestet werden sollen. Dabei wird es sich nicht nur um nagelneue Produkte handeln, es kann auch mal ein gut erhaltener gebrauchter Artikel dabei sein oder mal eine angebrochene Packung eines Wasserzusatzes oder Spezialfutters. Die Ergebnisse der Tests sollen in einem Bericht zusammengefasst und somit anderen Nutzern zur Verfügung gestellt werden.


      Wie funktioniert das Ganze?


      Wir stellen regelmäßig verschiedene Produkte vor, die für einen Test zur Verfügung gestellt werden. Dabei können einige Produkte auch mehrfach verteilt werden, um mehrere Meinungen von euch zu erhalten.
      Ihr meldet euch hier im Thread oder per PN bei einem Teammitglied und erklärt euch bereit, am Test teilzunehmen und auch einen Bericht zu schreiben. Das GK-Team wählt aus den interessierten Nutzern die Tester aus und verschickt die Artikel an euch. Diese dürft ihr natürlich auch nach dem Test behalten. Je nach Produkt können die Tests unterschiedlich lange dauern aber nach einer gewissen Zeit erwarten wir eure Berichte zu den Produkten. Dies schickt ihr bitte nur per PN oder Mail an ein Teammitglied, da wir die Berichte vor Veröffentlichung prüfen und ggf. etwas aufbereiten werden. Gern würden wir dafür auch eure Fotos von den getesteten Produkten verwenden, also macht ruhig einige Bilder von euren Tests.
      Nach der Veröffentlichung der Berichte im Forum darf auch weiter über die Produkte diskutiert werden und weitere Fragen durch andere User gestellt werden, denn nur durch möglichst viele Meinungen werden die Produkttests erst interessant.


      Bald geht’s los!


      Euer GK-Team!
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hallo liebe Klickergemeinde,

      Jürgen (Hutsch) würde zur Testaktion noch extra angefertigte LED-Stripes bauen und zur Verfügung stellen.
      Wer gerade ein Becken "aufbaut" und noch Leuchtmittel sucht, hat hier die Gelegenheit.

      Ein entsprechender Trafo wird auch von Jürgen für die Testdauer zur Verfügung gestellt.

      Da es sich hier um ein extra angefertigtes Leuchtmittel handelt, gilt hier die Ausnahme, dass dieses entweder wieder zurückgesendet werden muss, bzw. im Falle des Weiterbenutzens eine Rücksprache des Testers mit Jürgen erfolgen muss.

      Beste Grüße,

      Euer GK-Team
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Torsten ()

    • Moin Moin Klicker
      So eine Aktion hat leider auch immer 2 Seiten welche man nicht unterschätzen sollte.
      Die Positive für den Hersteller, die meisten Tester sind zufrieden und loben das Produkt.
      Dabei könnte sehr schnell der Verdacht der Schleichwerbung oder des gezielten Sponsorings
      eines unabhängigen Forums auftreten
      Beides wirft ein schlechtes Licht auf so eine Aktion.
      Die Negative Reaktion, die Mehrheit der Tester verreißt das Produkt, sehr schlecht für den Hersteller.
      Der Hersteller wehrt sich mit seinem Rechtsbeistand. Könnte sehr teuer werden für die
      Verantwortlichen des Forums oder dieser Aktion.
      Da es inzwischen schon eine Menge an entsprechenden Urteilen gibt,
      welche allerdings egal ob positiv/negativ sich in etwa die Waage halten.
      Ich hätte auf so etwas überhaupt keinen Bock als Verantwortlicher, jeden Tag alle Beiträge in
      diesem Thread auf Rechtssicherheit zu überprüfen.
      So etwas ist für mich immer ein Spiel mit dem Feuer.
      Rechtsschreibfehler sind Specialeffects meiner Tatatur.......:confused:

      [SIZE=4]Back to the Roots !![/SIZE]
    • Hallo Schalker Jung,

      Schalker Jung schrieb:

      So eine Aktion hat leider auch immer 2 Seiten welche man nicht unterschätzen sollte.


      Es ist ja schon immer so, dass eine Reaktion eine Gegenreaktion erzeugt, sei es im privaten, hier im Forum, oder im beruflichen Bereich ;)

      Schalker Jung schrieb:


      Dabei könnte sehr schnell der Verdacht der Schleichwerbung oder des gezielten Sponsorings
      eines unabhängigen Forums auftreten
      Beides wirft ein schlechtes Licht auf so eine Aktion.


      Die Produkte, die für die Testaktion bereitstehen, sind völlig unabhängig und stehen in keinem Zusammenhang mit einem Sponsor, einer Firma oder einem Shop.
      Weiterhin basiert die Testaktion auf freiwilliger Basis und es wird kein User verpflichtet, sich bei Teilnahme an der Aktion in die Abhängigkeit einer Firma, eines Sponors oder eines Shops zu begeben, da wir ja alle mündige Bürger sind und selbst entscheiden können, was wir machen, einkaufen, oder wohin wir gehen ;)

      Schalker Jung schrieb:


      Die Negative Reaktion, die Mehrheit der Tester verreißt das Produkt, sehr schlecht für den Hersteller.
      Der Hersteller wehrt sich mit seinem Rechtsbeistand. Könnte sehr teuer werden für die
      Verantwortlichen des Forums oder dieser Aktion.


      Wir alle sind in der glücklichen Lage, in einem Land zu leben, wo man seine Meinung frei äußern darf und da es in der Forenlandschaft so viele Foren gibt, wo man seine Meinung zu Produkten abgegeben kann, muss man davon ausgehen, dass dieses die Hersteller auch wissen und nebenbei bemerkt, sind sich die Hersteller garantiert bewusst, dass nicht jeder ein Produkt toll findet, was der Hersteller XY auf den Markt wirft und es auch immer negative Meinungen geben kann.

      Beste Grüße,

      Torsten
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-
    • Hallo "Hier könnte dein Name stehen",

      diejenigen die ihre Produkte genau für den Zweck eines Praxistests zur Verfügung
      stellen sollten......

      1. ...sich darüber im Klaren sein das Feedback niemals negativ sein kann, es spiegelt das wieder was es soll, nähmlich das Ergebnis!
      2. ...aus einem Ergebnis lernen können, egal wie es aussieht.
      3. ... die Eier haben sich damit auseinander setzen zu können.

      In meinem Fall lasse ich LED´s im Nano testen, nicht mehr und nicht weniger. Ich hoffe und erwarte sogar ein konstruktives Ergebnis
      des Tests mit eventuellen Vorschlägen zur Verbesserung und hoffe daraus zu lernen!

      Darüber hinaus bin ich mir sicher das die Betreiber des Forums sich durchaus darüber im Klaren sind was die testen lassen und was nicht.
      Es kommt in solchen Foren, genauso wie auf z.B. Amazon lediglich eine Userbewertung des Artikels zustande, ob der Hersteller nun
      damit einverstanden ist oder nicht.

      Hier mal ein Ausschnitt eines Artikels bei absatzwirtschaft.de

      "Produkttests durch sachkundige Verbraucher werden zunehmend wichtiger für Kaufentscheidungen. Online-Rezensionen auf Plattformen wie Ciao und Amazon sind oft ausschlaggebend dafür, welches Produkt im Warenkorb landet. Allerdings ist oft nicht transparent, wie solche Nutzer-Rezensionen entstanden sind. Für Marketing- und PR-Entscheider in Unternehmen sind glaubwürdige User-Rezensionen aber enorm wichtig. Andererseits sind viele Hersteller und Händler auf die aktuellen Entwicklungen im Empfehlungsmarketing noch nicht vorbereitet. Als Plattform für Austausch und Zusammenarbeit definiert die Agentur Xpand21 ihr neues soziales Netzwerk. Sie beschreibt im Folgenden die vier Gruppen, die sie für das Thema Produkttests interessieren möchte:

      Erstens die Verbraucher: Sie benötigen verlässliche, praxisnahe Informationen von Personen, die sich wirklich mit dem jeweiligen Produkt beschäftigt haben. Zudem wollen sie Klarheit, ob sie Produkttests von unabhängigen Verbrauchern lesen oder geschönte Berichte, die ein Hersteller oder Händler unter Pseudonymen verfasst hat. Zweitens die Produkttester selbst: Sie beraten in ihrer Freizeit andere Verbraucher unentgeltlich und wollen Freude und Motivation daran nicht verlieren. Sie möchten weder von unseriösen Produkttest-Angeboten in die Falle gelockt noch von Werbeabteilungen unter Druck gesetzt werden, etwas zu äußern, hinter dem sie nicht stehen. Sie wollen auch nicht, dass ihre Äußerungen an anderer Stelle verfälscht wiedergegeben werden, und dagegen ist Öffentlichkeit der beste Schutz.

      Drittens die Hersteller: Sie haben zum Teil Vorbehalte gegenüber unabhängigen Tests, gerade im Internet. Beispiele für unfaire und unsachgemäße Bewertungen und Rezensionen, die aus Ärger, falscher Handhabung oder sogar zum Zweck der Rufschädigung verfasst wurden, seien im Internet zu finden. Andererseits liege die Versuchung nahe, selbst „nachzuhelfen“ bei der Entstehung möglichst positiver Bewertungen. Dieses „Nachhelfen“ ist laut Xpand21 allerdings gar nicht im langfristigen Interesse der Hersteller. Denn solche Aktionen könnten leicht publik werden und Vertrauen kosten. Und viertens die Medien: Medien wie Ciao und Idealo, aber auch große Verbraucher-Plattformen wie Amazon, iTunes und T-Online verdanken einen Teil ihrer Attraktivität der lebendigen und authentischen Rezensionstätigkeit von Verbrauchern. Auch Download-Portale von beispielsweise Chip, Computerbild und Netzwelt regen ebenso zu Berichten, Bewertungen und Erfahrungsaustausch an wie Testbericht-Seiten oder die Foren mancher Online-Medien. Die meisten suchten angesichts neuer Trends und Themen Praktiker, die mit Sachverstand und in einfachen, verständlichen Worten oder Bildern interessante und nützliche Informationen vermitteln.

      Allen vier Gruppen diene das neue Social Network aus unabhängigen und kenntnisreichen Produkttestern. Wenn ein Produkt für Marktforschung und öffentliche Beurteilung zur Verfügung steht, kann der Hersteller dies den Community Managern in Form einer Anfrage übermitteln. Gibt dann ein Mitglied an, dass es Angebote für neue Produkttests erhalten möchte, und wenn zum Kenntnisstand passende Anfragen vorliegen, dann bieten die Community Manager dem Mitglied entsprechende Tests an. Dabei schließt Xpand21.net aus, ohne Einverständnis von Mitgliedern deren Daten an Unternehmen weiterzugeben. Der Austausch über geplante und laufende Produkttests findet in der Community in Foren statt. In Gruppen dagegen können sich Testprojekte organisieren. Manche Gruppen sind offen, andere setzen voraus, dass ein Mitglied in die Gruppe und damit zum Testprojekt eingeladen wurde. Community Managerin Doris Loster sieht Produkttests und andere Arten von Rezensionen von Verbrauchern als einen zentralen Bestandteil von Journalismus ebenso wie von Marketing an: „Glaubwürdigkeit und Transparenz sind aus meiner Sicht die einzigen Mittel, um auf Dauer die Balance zwischen den Interessen zu wahren und die Kommunikation lebendig zu halten.“


      Es wird nie so heiß gegessen wie es gekocht wird...

      So long

      Lieben Gruß Jürgen
    • Hallo Klicker,

      heute soll es nun endlich losgehen mit der Testaktion. Wir haben unser große Kiste durchwühlt und die ersten Testprodukte ausgewählt.

      Als erstes wäre da eine Packung Guaven-Blätter
      [ATTACH=CONFIG]30417[/ATTACH]

      dann noch eine Packung Maulbeerblätter
      [ATTACH=CONFIG]30418[/ATTACH]

      und um das Blättertrio zu vervollständigen, noch eine Packung Nano-Seemandelbaumblätter
      [ATTACH=CONFIG]30419[/ATTACH]

      Weiterhin haben wir einige Mineralsteine zum testen. Hier wäre wohl ein langfristigerer Test interessant. Am besten im Vergleich mit einem Becken ohne die Steine. Es wäre also gut, wenn der Testkandidat 2 Becken mit ähnlichen Randbedingungen hätte, um den Vergleich durchzuführen.
      [ATTACH=CONFIG]30420[/ATTACH]

      Zum Schluss noch etwas Technik. Wir haben hier noch einen Innenfilter, der auf Tauglichkeit getestet werden darf. Also falls jemand gerade ein neues Becken starten will, wär das eine gute Gelegenheit.
      [ATTACH=CONFIG]30421[/ATTACH]

      Alle Interessenten melden sich bitte hier im Thread oder bei einem Teammitglied und geben an, welches Produkt sie gern testen möchten. Wir erwarten dann von euch nach einer ausreichenden Testzeit einen Erfahrungsbericht zum Produkt. Diesen sendet ihr per PN an ein Teammitglied, damit wir den Bericht prüfen können. Danach wird er von uns veröffentlicht. Bitte keine Berichte einfach so veröffentlichen, da wir gewisse Dinge beachten müssen, um nicht gleich ne Klage an den Hals zu bekommen.

      Und nun geht's los...
      Dateien
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Ob der Filter Garnelensicher/tauglich ist oder dazu gemacht werden kann, soll ja der Test zeigen und in einem Testbericht wiedergegeben werden.

      Wer sich für den Filter interessiert, kann gerne genauere Daten bei einem Mod/Admin per PN erfragen.
      mfg Jens


      Nur wer seine Mitte kennt, weiß in welche Richtung er gehen muss.

      Garnelen FAQ für Anfänger und Fortgeschrittene | GK!Abkürzungsverzeichnis | GK! Futterliste | Kreuzungstabelle | Grade Guide - Farbzeichnungen der Bienengarnele

      Grade Guide - Farbzeichnungen der Taiwan Bee | Grade Guide - Schwanzfächer Grades | Heimtiermesse Berlin 2014 | Stammtische und Treffen
    • Hallo Tester,

      wir werden jetzt bis Sonntag abwarten, wer sich zum Test anmeldet und danach die Artikel verteilen. Also haltet euch ran, bovor es zu spät ist.

      @Jürgen: wie Jens schon geschrieben hat, soll der Test des Filters genau das herausfinden, ob er garnelentauglich ist oder falls nicht, wie man ihn tauglich machen könnte.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Den Innenfiltertest würde ich auch machen.
      Allerdings in einem eingelaufenen Becken , in dem ich schon zwei andere Innenfilter am Laufen hatte- eben um zu testen was in den 20l an " Fertigware" tauglich ist.
      Ich stelle mich aber hinter den anderen Interessenten an, und biete mich im Vorfeld für weitere " Fertigfilter-Tests" an ;) .

      Grüßlis Melli