• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Blue Dream - Zucht/Vermehrung [Merkmale]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blue Dream - Zucht/Vermehrung [Merkmale]

      Vorwort:

      Immer wieder erreichten uns speziell Fragen zur Zucht/Vermehrung und Haltung der Blue Dreams.
      Da wir uns damals dafür entschieden hatten, diese schöne Neocaridina in unterschiedliche Richtung zu selektieren, mussten wir ein paar Ergebnisse hierzu abwarten.
      Jetzt sind wir guter Dinge, hoffentliche viele Fragen beantworten zu können.


      [IMG:http://www.joma-shrimp.de/images/easyblog_images/42/2e1ax_bluedream_frontpage_Blue-dream.jpg]

      Ist die Blue Dream Garnele eine Blue Velvet?

      Zu diesem Punkt gab es schon damals viele Unstimmigkeiten, wir für unseren Teil können jetzt zu 100% sagen, dass aufgrund der Spalterbigkeit der Blue Dream diese Annahme zu verneinen ist.
      Die Blue Velvet Stämme unserer Züchter entwickelten sich anders als die Blue Dreams und wiesen dementsprechend auch andere Zuchtmerkmale auf.


      Fallen bei den Blue Dreams zufällig auch Schokos, bzw. andere Farbschläge?


      Im zweiten Artikel zur Blue Dream Serie haben wir für Euch ein kleines Video eingebettet, auf dem man erkennen kann, dass ebenfalls bräunlich gefärbte Tiere dabei waren.
      Diese Tiere haben wir selektiert und bis in die F4 gezogen, hierbei fielen Schokos, rote Garnelen sowie Carbon Rili artige Garnelen.
      Dementsprechend können wir hier eine Spalterbigkeit der Blue Dreams hinsichtlich dieser Farbschläge bestätigen.

      Interessant hierbei ist, dass diese Farbschläge bei jeglichen Verpaarungen (schlecht gefärbtx schlecht gefärbt/ ausgefärbt x ausgefärbt/ schlecht gefärbt x ausgefärbt) im Nachwuchs zu verzeichnen waren.


      Tragen Blue Dream Weibchen gelbe Eier?


      Wir haben einige Threads und Bilder auf unterschiedlichen Diskussionsplattformen mitverfolgt und können Euch von unseren Tieren folgendes berichten:

      Grundsätzlich trug der Großteil unserer Blue Dreams dunkle Eier, aus denen sich auch überwigend Blue Dream Junggarnelen entwickelt haben.
      Da wir festgestellt haben, dass genetische Parallelen zur roten Neocaridina davidi bestehen, können wir bestätigen, dass gelbe Eier bei der Blue Dream möglich sind (Ausnahmefälle).
      Denkbar wäre hier, dass aus diesen Eiern sich Tiere mit der Spalterbigkeit rot/braun entwickeln.

      [IMG:http://www.joma-shrimp.de/images/easyblog_images/42/b2ap3_thumbnail_Taiwan-Sakura-Trangend.jpg]

      Anhang:


      Wir sind neben der Nachzucht der Blue Dreams ebenfalls auch in die Richtungen der andes gefärbten Nachzuchten gegangen und können hier von einer interessanten Beobachtung berichten.

      [IMG:http://www.joma-shrimp.de/images/easyblog_images/42/b2ap3_thumbnail_Bloody-Marry-Garnele2.jpg]

      Besondere Aufmerksamkeit schenkten wir bei diesem Projekt den rötlich gefärbten Tieren, die bei der Zucht/Vermehrng gefallen waren.
      Einige von Euch werden sicherlich die "Bloody Marry" Farbvariante der roten Neocaridina davidi kennen.
      Die Zucht/Vermehrung der, bei den Blue Dreams gefallenen, roten Garnelen zeigten schon nach wenigen F-Generationen genau diesen Farbschlag "Bloody Marry" ...

      Demzufolge ist hier eine Verbindung zur Entstehung der Bloody Marry Garnele denkbar, dazu jedoch in absehbarer Zukunft mehr in einem eigenen Bericht zur Neocaridina davidi var. "Bloody Marry".


      Weiterlesen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Ballerstein ( Jens ) ()