• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Apfelschnecken und Gelege

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Marina ,
      ich habe auch einmal ein komplettes Gelege schlüpfen lassen (waren allerdings nur 112L).
      die Tierchen wuchsen trotz grösserer Wasserwechsel sehr schlecht ab .
      Paralell aufgezogene Einzeltiere auf verschiedene Becken verteilt wuchsen im Verhälniss ca.3-4 mal so schnell .
      Aber wie oben erwähnt das war 2000 .
      Auch heute stelle ich fest das die Schnecken welche in Becken mit Garnelennachwuchs unter "Befeuerung mit Biozyme,Polytase" sehr viel schneller wachsen wie z.B. die Schnecken in anderen Becken .
      Trotzdem drück ich Dir ganz fest die Daumen, das es mit den kleinen Äpfeln vorran geht .

      LG Reiner !
      Über Musik zu sprechen ist wie über Architektur zu tanzen
      -Steve Martin-
    • Hallo Reiner.
      Hmmm, man sagt ja wenn die Schnecken zu schnell wachsen dass das Haus dann zu Dünnwandig wird. Auf der anderen Seite ist zu langsames Wachstum auch nicht gut. Ist immer schwierig da die goldene Mitte zu finden.
      Biozyme, Polytase wären mal ein Versuch wert - hab ich ja eh im Haus für die Garnelen.

      Auf jeden Fall hast Du mir Stoff zum Nachdenken gegeben.
      Danke fürs Daumen drücken.
      LG Marina