• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

LED für 10l Cube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LED für 10l Cube

      Hallo zusammen,

      Ich suche eine LED Beleuchtung für meinen 10l Cube ,es werden nur Moose und Pflanzen mit geringem Lichtbedarf eingesetzt.Höchstens ca.4 Watt sollte sie haben ,nich zu teuer sein natürlich nicht zu groß da nur ein 10er Cube.Über dem Cube sind höchstens 10cm Platz.Selbstbauen wird schwer ,da ich 2 linke Hände habe.Wen es eine Klemmleichte ist sollte sie mit der Abdeckscheibe des Dennerle Cubes passen.Habe schon ein paar Tage im Netz gesucht aber nix passendes gefunden.Habt ihr eine Idee Welche,oder ne Bauanleitung für Dumme mit 2 linken Händen ^^
      Gruß Steffen
    • Hallo Steffen,

      warum soll es unbedingt LED sein? Tut es die Standard 9W Klemmleuchte von Dennerle nicht auch? Warum nur max. 4W? Möchtest du mind. 50% Energie sparen?

      Wie hoch ist dein Budget? Meistens gilt der Spruch: "Wer billig kauft, kauft zweimal"
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hi Marko

      Ja es geht um Stromkosten deswegen LED.Habe gestern noch bis spät im Netz geschaut und wen ich von der Lumenanzahl (denke ab 500Lumen sollte ich schon nehmen?)was halbwegs annehmbares haben will, muß ich wohl doch etwas tiefer in die Tasche greifen.Hab ne LED von JAD gefunden 30€ 2 Watt ,glaube aber wird nix gescheites sein.Power LED von Dennerle mit 500Lumen 5 Watt oder Daytime Eco 20 600 Lumen 5 Watt.Sind aber immerhin 75-85€ (Muß ich wohl noch 2 Monate warten und sparen).Selbstbau hab ich nix gefunden was meine 2 linken Hände hinbekommen würden!
      Gruß Steffen
    • Hi,
      normalerweise bin ich ja nicht der LED-Fan aber mein 30er Cube läuft seit einiger Zeit mit einem 550 lm / 10W (also 55 lm / Watt) LED Flutlichtstrahler für 10,- € (hat ein Freund in Polen gekauft).
      Das Modell ist der DAYLITE PLF-10K-2. Hierzulande gibt es ihn für etwa 20 €.
      Mein Messgerät zeigt den Verbrauch bei 7W an :confused:.
      Vorher hatte ich 2x 6W T5 röhren drüber mit ~ 480 Lumen.
      Bei großen Becken sind Röhren (T5 mit EVG kommen über 90 Lumen / Watt) immer noch effizienter, günstiger und haben ein besser verteiltes Spektrum.

      Bei 10W sind wir bei 28 cent per KWh und 12 Stunden Beleuchtung am Tag übrigens bei 12,23 € im JAHR da müssen die teuren LEDs sehr sehr lange im betrieb sein um sich zu amotisieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kasselkrebs () aus folgendem Grund: stromkosten

    • Naja ne Halterung kann man ja bauen wenn man kein Handwerkslegasteniker ist ;)

      Das ding ist mit 220 V direkt am Strom.
      Meinen habe ich in meine selbst gebaute Abdeckung integriert für den 30er Cube. Den Bügel muss ich irgendwann mal abschrauben wenn ich Lust hab. Das oben ist das Netzteil, unten der Kühler für die LED.
      [ATTACH=CONFIG]28949[/ATTACH]
      Dateien
    • Hallo Steffen,

      wenn du nur Moose und anspruchslose Pflanzen wie Farne und Cryptos verwenden willst, sollten 30lm/Liter ausreichen. Da in dem 10er Cube höchstens 8 Liter sein werden, solltest du mit einer Leuchte mit ca. 300lm gut auskommen. Die Daytime ECO 10Nano mit 3W und 360lm sollte da völlig ausreichen. Kostet inkl. Netzteil ca. 80€

      Ansonsten wäre die billigere Variante eine Klemmleuchte von Intenso mit 4,3W und nur 216lm in der Bucht. Ob die was taugen, kann ich nicht sagen.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hmm glaub ich werd auch mal schaun ,wie es mit anderer Beleuchtung ausschaut,habe ja noch Zeit imo steht der Cube noch auf der Fensterbank und hat sogar noch ne Pflanzenleuchtstoffröhre (welche für 3 1/2h am Tag ist)drüber weil ich damit meine Pflanzen im Winter beleuchte die daneben stehen .

      vielen Dank für eure Tips und Anregungen^^
      Gruß Steffen
    • Ich habe an zwei Becken jetzt die Klemmleuchte von Tetra ( ist beim " Explorer-line" Becken dabei, gibt`s aber auch einzeln).
      Wirf mal tante google danach an. Sie kostet einzeln 50,€ , und selbst bei meinem braunen Daumen wächst in beiden Becken das Grün.
      ( Besser als mit Dennerle-Klemmer).

      Grüßlis Melli

      PS: Bitte keine Kommentare zur Beckenpflege, spätestens Sonntag ist`s dran ;) [ATTACH=CONFIG]28950[/ATTACH]
      Dateien