• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Projekt New-Bee x Tangarine Tiger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Projekt New-Bee x Tangarine Tiger

      Hallo Zusammen,

      hier möchte ich mein(e) Kreuzungsprojekt(e) vorstellen, die ich in diesem [ATTACH=CONFIG]27176[/ATTACH] Becken versuche.

      Etwas zum Setup vom Becken:

      Als Bodengrund habe ich Advanced Soil verwendet und als Filter verwende ich einen Tetra-Brilliant-Schwammfilter, der betrieben wird mit einer Tetra-APS-50. Das Becken ist ein Tetra-AquaArt 20L. Die Beleuchtungszeit liegt bei 9 Stunden. Eine Heizung verwende ich nicht.

      Ich habe lange gezögert, das Projekt vorzustellen, weil ich sichergehen wollte, dass es auch funktioniert mit der Verpaarung.
      Jetzt kann ich sagen, ja, es hat funktioniert. In dem Kreuzungsbecken befinden sich CR-Weiber und New-Bee-Weiber, sowie ein Panda-Männchen und ein Tangarine-Tiger Männchen.

      Das Becken läuft etwas mehr als 3 Monaten. Die Verpaarung der CR mit Panda/Tangarine Tiger hat funktioniert.
      Hier 2 Bilder von den Jungtieren:

      [ATTACH=CONFIG]27177[/ATTACH] [ATTACH=CONFIG]27178[/ATTACH]

      Heute habe ich bei einem Blick ins Becken festgestellt, dass auch eine der New-Bee Damen trägt.
      Jetzt hoffe ich, dass das Weibchen die Eier nicht abwirft und ich auch hier das ein oder andere Jungtier groß bekomme.

      Beste Grüße,

      Torsten
      Dateien
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Torsten ()

    • Hallo Torsten,

      interessantes Projekt aber warum hast du gleich 4 Arten gemischt? Wie willst du jetzt feststellen, wer da von wem beglückt wurde? Ich hätte da erstmal nur 2 Arten zur Kreuzung angesetzt und danach das nächste Projekt gestartet.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hi Marko,

      naja, da es sich ausschliesslich um CR/New-Bee Weibchen und um je 1 Panda/Tanagrine Tiger Männchen handelt, ist es, denke ich, überschaubar.
      Da ja schon einige Jungtiere im Becken sind, kann ich, sobald die geschlechtsreif sind, die Rückkreuzung machen und dann sehe ich ja, wer wen beglückt hat ;-).

      Beste Grüße,

      Torsten
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-
    • hab ich da was falsch verstanden? Du hast doch 1x CR-Weibchen, 1x New-Bee-Weibchen, 1x Panda Männchen und 1x Tangerine Tiger Männchen im Becken, oder?

      Wie willst du genau wissen, welches Männchen welches Weibchen begattet hat? Bei den gezeigten Jungtieren würde ich auf CR x Panda tippen aber das ist nur eine Vermutung.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Also ist es doch nicht klar ersichtlich, welches Männchen nun auf den Weibchen war.

      Was ist denn das Ziel deines Projektes? Einfach alles miteinander verpaaren lassen oder erwartest du etwas bestimmtes? Dann könnte es nämlich schon kompliziert werden, wenn die New-Bee Damen auch noch Jungtiere entlassen. Wenn diese dann dem ersten Nachwuchs ähnlich sehen, kannst du sie nicht mehr auseinanderhalten und es gibt ein wildes Gekreuze untereinander. Das kann zwar auch schöne Überraschungen hervorbringen aber du wirst nie die Entstehung der Tiere nachvollziehen können.

      Ich hoffe, du verstehst worauf ich hinaus will.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hi Marko,

      ich verstehe, worauf du hinaus möchtest. Bevor die New-Bee Dame entlässt, werde ich den jetzigen Nachwuchs umgesetzt haben. Wildes Gekreuze möchte ich ja vermeiden ;-).

      Beste Grüße,

      Torsten
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-
    • Hallo Zusammen,

      ein undichtes(?) Becken war der Anlass, um die Tiere aus ihrem bisherigem Heim umzusiedeln.

      Hier einige Bilder vom neuen Zuhause.

      [ATTACH=CONFIG]27315[/ATTACH] [ATTACH=CONFIG]27316[/ATTACH] [ATTACH=CONFIG]27317[/ATTACH]

      [ATTACH=CONFIG]27318[/ATTACH] [ATTACH=CONFIG]27319[/ATTACH]

      Beste Grüße,

      Torsten
      Dateien
      • Vollansicht.jpg

        (501,38 kB, 80 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Becken links.jpg

        (502,56 kB, 58 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Becken rechts.jpg

        (503,28 kB, 60 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Wurzel2.jpg

        (514,58 kB, 55 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • F1-Jungtier.jpg

        (504,73 kB, 51 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-
    • Hallo Zusammen,

      aktuell funktioniert das Becken [ATTACH=CONFIG]27392[/ATTACH] sehr gut. Es gibt keine Ausfälle, sondern im Gegenteil tragende Weiber. Aktuell sind es 3 CR-Weibchen.

      Hier eines davon: [ATTACH=CONFIG]27391[/ATTACH]

      Beste Grüße,

      Torsten
      Dateien
      • Kreuzungsbecken.jpg

        (505,12 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CRL-tragend.jpg

        (497,84 kB, 71 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von The_Chancellor () aus folgendem Grund: Korrektur auf Wunsch des Autors

    • Hallo Zusammen,

      heute konnte ich diese Jungtiere knipsen:

      [ATTACH=CONFIG]27536[/ATTACH] [ATTACH=CONFIG]27537[/ATTACH]

      Es hat sich auch weiterer Nachwuchs eingestellt. Langsam muss ich anfangen zu sortieren ;) .

      Beste Grüße,

      Torsten
      Dateien
      • F1-Kreuzung.jpg

        (501,31 kB, 69 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • F1-1-Kreuzung.jpg

        (500,65 kB, 64 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von marko () aus folgendem Grund: doppeltes Bild entfernt

    • Becken 2 zum Projekt NewBee/CR/Panda/Tanagrine Tiger

      Hallo Zusammen,

      hier möchte ich Euch das 2te Becken zum Projekt NewBee/CR/Panda/Tangerine Tiger vorstellen.
      Es handelt sich um ein Tetra-AquaArt 20L. Als Filter dienen 2 Schwammfilter, die über Membranpumpen betrieben werden.
      Als Bodengrund habe ich HELP Advanced Soil gewählt, da sich dieser auch im Kreuzungsbecken befindet.

      Bei der Einrichtung bin ich im Gegensatz zu bisherigen Becken/Projekten einen anderen Weg gegangen und habe eine Filtermatte auf die Größe der Rückseite "zurechtgeschnitten", Aussparungen für die Saughalter der Schwammfilter berücksichtigt und Moos auf der Matte "festgenäht".
      Die "begrünte" Matte" ist nicht angeklebt, sondern wird von den beiden Schwammfiltern und dem BG "fixiert".
      Dieses wird dann auch die einzige Deko bleiben.

      [ATTACH=CONFIG]27548[/ATTACH] [ATTACH=CONFIG]27549[/ATTACH]

      In diesem Becken wird dann ein Teil vom Nachwuchs (NewBee/Tangerine Tiger) aus dem Kreuzungsbecken untergebracht.

      Beste Grüße,

      Torsten
      Dateien
      • P8160004.jpg

        (508,4 kB, 62 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P8160005.jpg

        (505,14 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-
    • Hallo Torsten,

      warum kommt da keine weitere Deko rein? Die Tiere brauchen doch was zum spielen ;). Ich würde da mindestens noch einen Stein oder ne Wurzel einsetzen, um wenigstens etwas mehr Weidefläche anzubieten. Die werden sonst alle in der Moosrückwand verschwinden.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Du hast doch gar kein Becken mit viel Deko. Wenn du sowas mal sehen willst, solltest du bei mir reinschauen :p. Deine Becken fallen ja schon in die Kategorie "übersichtliches Kescherbecken" ;)
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hallo Zusammen,

      den Vorschlag von Marko und Andrea habe ich heute direkt in die Tat umgesetzt :triumphant:

      [ATTACH=CONFIG]27556[/ATTACH]

      Beste Grüße,

      Torsten
      Dateien
      • P8170006.jpg

        (501,13 kB, 63 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-