• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Wieviele Erlenzapfen je Liter??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wieviele Erlenzapfen je Liter??

      Guten Tag,

      Ich würde gerne wissen wie viele Erlenzapfen pro Liter ins Becken kommen.

      Mir ist klar, dass es ein Naturprodukt ist, jedoch gibt es doch sicher einen ca. Wert?

      Bevor man sie ins Wasser gibt, sollte man sie abkochen oder direkt vom Baum ins Wasser?
      Ich denke abkochen ist richtig, oder? Gehen dann aber nicht auch wichtige Stoffe verloren?

      Desweiteren würde ich gerne wissen, wie lange kann ich sie ca. im Becken lassen bis die Wirkung verfällt?
      Verfällt die Wirkung sobald sie keine Färbung mehr abgeben?

      Danke im Voraus für Eure Antworten.

      LG Tom

      PS: Hier kann auch gerne über die Wirkungsweise von Erlenzapfen diskutiert werden.
      _._______
      ´\____,----\
      ..//\\\\.............

      Tauschliste Stammtisch
    • Halo Tom,

      Bloß nicht abkochen... Damit kochst Du doch die ganzen wertvollen Inhaltsstoffe aus.

      Die Menge kann ich Dir leider nicht sagen. Kommt sicher auch darauf an, wie lange die schon hängen. (Die guten Stoffe werden durch Regen auch ausgewaschen.)
      Ich würde das an der Braunfärbung festmachen. Zu braun sollte das Wasser nicht werden. Ich würde echt mit 2.3 Zapfen anfangen und dann schauen, wie braun das Wasser wird.

      Drin lassen kannst Du die Erlenzapfen im Grunde ewig.
      [SIZE=3][/SIZE][SIZE=3]Viele Grüße aus Koblenz,
      Kay
      [/SIZE]
      [SIZE=3][/SIZE][SIZE=3][/SIZE][SIZE=3]
      [/SIZE]

      Gepriesen sei derjenige, der nichts zu sagen hat und davon absieht, das zu beweisen... - Georges Eliot
    • Also ich hab immer so kleine 4-5 Stück die zusammenhängen die ich in mein 60L Becken gebe meist bei jedem Wasserwechsel...

      Übrigens zum Thema Braunes Wasser, im 60er Becken wo Soil & Bodenfilter läuft kann ich Erlenzapfen und Seemandelbaumblätter reinschmeißen soviel ich will, das Wasser wird einfach nicht braun, ist scheinbar so das der Soil den Huminstoff gleich absorbiert?
      Gruß

      Marco
    • Guten Morgen,

      Bloß nicht abkochen... Damit kochst Du doch die ganzen wertvollen Inhaltsstoffe aus.


      Hmm okay.. Ich dachte damit vermeide ich die Wassertrübung und töte Bakterien ab.


      wo Soil & Bodenfilter läuft kann ich Erlenzapfen und Seemandelbaumblätter reinschmeißen soviel ich will, das Wasser wird einfach nicht braun, ist scheinbar so das der Soil den Huminstoff gleich absorbiert?


      Das es bei Soil keine Wassertrübung gibt wusste ich nicht.
      Damit brauche ich auch keine Angst vor braunen Wasser zu haben. Nur frage ich mich auch ob die Wirkung der Erlenzapfen gleich bleibt.

      LG Tom
      _._______
      ´\____,----\
      ..//\\\\.............

      Tauschliste Stammtisch