• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

230Liter in 4 Abteilen für Tiger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 230Liter in 4 Abteilen für Tiger

      Hallo zusammen,

      Ich möchte dann mal mein Becken vorstellen, welches ich für blaue und schwarze Tiger in 4 Abteile unterteilt habe.
      Es fasst netto etwa 230Liter und hat die Maße 149x39x40cm (LxBxH). Das ist genau die Größe für ein Regal "Expedit" von IKEA. Das Becken wurde extra angefertigt, allerdings nicht von mir. Ich habe es gebraucht gekauft.

      [ATTACH=CONFIG]26232[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]26231[/ATTACH]
      Aufbau:

      Das Becken ist aufgeteilt in 4 Abteile für die Tiere und einen Hamburger Mattenfilter (HMF). Die einzelnen Abteile sind durch 5cm starke Filtermatte mit 45ppi abgetrennt. Die Halterungen sind aus schwarzen, 15mm Kunststoffprofilen, die mit Silikon eingeklebt wurden.







      [ATTACH=CONFIG]26233[/ATTACH]Technik:Beleuchtet wird das Becken mit einer Aufsetzlampe mit 4x80W T5, wovon jedoch nur 1 Röhre eingeschaltet ist.
      Filterung sind die eingebauten Filtermatten (Abteiltrennung) und im kleinen Abteil wird das Wasser durch einen Außenfilter (Eheim professionell II 2026) angesaugt, um links wieder ins Becken zu gelangen. Der Filter läuft gedrosselt.
      Zusätzlich befindet sich in jedem Abteil ein Bodenfilter mit aufgesetzter Pumpe (Aquael Circulator). Diese haben einen Anschluss für einen Luftschlauch, wodurch feine Luftblasen ins Becken "gesaugt" werden.
      Desweiteren wird das Becken mittels Heizstab auf 24°C aufgeheizt.




      [ATTACH=CONFIG]26234[/ATTACH]
      Bodengrund/Deko:

      Als Bodengrund verwende ich Akadama (Ibaraki 1-5mm). Den Akadama habe ich vorher gesieb, um die feinere Körnung als Deckschicht zu benutzen.
      In jedem Abteil sind Mangroven- bzw. Moorkienwurzeln, Anubien und Moose. Überwiegend verwende ich Süßwassertang (Lomariopsis lineata).
      Auf dem Wasser schwimmt in allen Abteilen Muschelblume (Pistia stratiotes).







      [ATTACH=CONFIG]26235[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]26236[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]26237[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]26238[/ATTACH]



      Tiere:
      In die einzelnen Abteile sind meine Tigergarnelen eingezogen. Es handelt sich dabei um blaue Tiger mit orangen Augen (Orange Eye/OE) und schwarze Tiger mit dunklen Augen. Die mittleren Abteile sind für ausselektierte Tiere vorgesehen.
      Da es sich um spalterbige Stämme handelt, die noch nicht erbfest sind, werde ich nur die besten Jungs und vorerst alle Mädels weiter zur Zucht verwenden. Vorerst deshalb, damit ich erst ausreichend Nachwuchs habe, um dann selektieren zu können. (Auf die Idee bin ich durch die Mischer bei Taiwanern gekommen.)

      [ATTACH=CONFIG]26239[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]26240[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]26242[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]26241[/ATTACH]

      Wenn gewünscht, werde ich über die Entwicklung berichten.
      Dateien
      • Profile.jpg

        (138,78 kB, 79 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Unterteilung_gesamt.jpg

        (121,01 kB, 125 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • BoFi.jpg

        (134,81 kB, 88 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Gesamtansicht.jpg

        (169,3 kB, 134 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Abteil_1.jpg

        (273,01 kB, 81 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Abteil_2.jpg

        (231,8 kB, 76 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Abteil_3.jpg

        (224,11 kB, 74 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Abteil_4.jpg

        (243,26 kB, 68 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Tiger_blau_OE.jpg

        (310,7 kB, 71 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Tiger_blau_spalt.jpg

        (422,73 kB, 67 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Tiger_schwarz.jpg

        (290,23 kB, 67 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Tiger_schwarz_spalt.jpg

        (360,15 kB, 66 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      [SIZE=3][/SIZE][SIZE=3]Viele Grüße aus Koblenz,
      Kay
      [/SIZE]
      [SIZE=3][/SIZE][SIZE=3][/SIZE][SIZE=3]
      [/SIZE]

      Gepriesen sei derjenige, der nichts zu sagen hat und davon absieht, das zu beweisen... - Georges Eliot
    • Auf besonderen Wunsch noch die Wasserwerte, die ich eben vergessen hatte:

      GH 6
      KH 0-1
      Leitwert 320µS/cm
      pH <6 (habe nur den JBL-Test 6,0-7,6 hier)

      Gewechselt wird wöchentlich 50% mit Bienenwasser (Osmose plus Beesalz 250µS).
      [SIZE=3][/SIZE][SIZE=3]Viele Grüße aus Koblenz,
      Kay
      [/SIZE]
      [SIZE=3][/SIZE][SIZE=3][/SIZE][SIZE=3]
      [/SIZE]

      Gepriesen sei derjenige, der nichts zu sagen hat und davon absieht, das zu beweisen... - Georges Eliot
    • Hi Kay,

      sieht hammer aus! Sehr gelungen. Eine Frage habe ich zur Trennung der einzelnen Beckenbereiche, da würde mich interessieren, ob du damit in allen Bereichen die gleichen WW hast.

      Beste Grüße,

      Torsten
      "Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen."
      -Balthasar Gracián y Morales-
    • Hallo Torsten,

      Hab es nicht nachgemessen, aber sollte eigentlich. Das Wasser strömt ja von Links nach rechts und dann durch den Außenfilter zurück.
      (Gerade gemessen: Leitwert und Temperatur sind in allen abteilen gleich)
      [SIZE=3][/SIZE][SIZE=3]Viele Grüße aus Koblenz,
      Kay
      [/SIZE]
      [SIZE=3][/SIZE][SIZE=3][/SIZE][SIZE=3]
      [/SIZE]

      Gepriesen sei derjenige, der nichts zu sagen hat und davon absieht, das zu beweisen... - Georges Eliot