• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Zufallszucht von Otothyropsis piribebuy (Kleiner brauner Oto)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zufallszucht von Otothyropsis piribebuy (Kleiner brauner Oto)

      Hallo,

      eigentlich war ich gerade dabei mein 200L Becken auszuräumen, um die vielen Red-Fire rauszufangen. Im Becken waren neben den Rf noch 4 Amanos, eine Rennschnecken und 2 Welse, die bisher unter der Bezeichnung LG2 oder KBO=Kleiner brauner Oto oder Otocinclus negros oder Otocinclus sp. Paraguy gehandelt wurden. Im Jahr 2011 wurde die Art dann als Otothyropsis piribebuy bestimmt. Einige von ihnen hatte ich schonmal in ein Garnelenbecken umgesiedelt aber zwei waren noch immer im Becken.

      Ich war also grad beim Garnelen keschern, als plötzlich etwas kleines im Kescher zuckte, was nicht nach Garnele aussah. Also hab ich mal genauer hingeschaut und nicht schlecht gestaunt als ich einen ca. 5-6mm großen Miniwels im Kescher hatte :cool-new:. Die zwei adulten Welse müssen also ein Paar gewesen sein.
      Aber wohin so schnell mit dem Kleinen? Erstmal in einen Fischfangbecher und dann mal schauen, ob da noch mehr sind. Kurzer Blick an die Seitenscheibe und ich sah noch 4 Miniwelse dran kleben. Mehr wurden es dann erstmal nicht und ich hab sie in ne Breedingbox gesetzt, um sie an das neue Beckenwasser zu gewöhnen. Sie werden bald in ein Bienenbecken einziehen.

      Ich habe dann später nochmal mit der Taschenlampe im 200er gesucht und 2 weitere Miniwelse entdeckt. Ich denke da verstecken sich noch mehr im Mulm, was die Beckenleerung natürlich nochmal erschwert. Zu den unzähligen RF-Babies nun auch noch Miniwelse :hopelessness:, die nicht abgesaugt werden sollen.

      Hier noch ein paar Schnappschüsse der Minis und eines ausgewachsenen Welses.
      Dateien
      • LG2.jpg

        (138,7 kB, 106 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • LG2_Nachwuchs.jpg

        (72,02 kB, 84 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • LG2_Nachwuchs_1.jpg

        (124,53 kB, 101 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • LG2_Nachwuchs_2.jpg

        (121,02 kB, 80 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • LG2_Nachwuchs_3.jpg

        (76,06 kB, 76 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von marko ()

    • Hallo,

      habe gerade mal einen Kontrollblick in die Breedingbox geworfen und mußte feststellen, dass alle Welse weg sind :confused:. Aber es sind auch keine Leichen zu sehen, also wohin sind sie? Da ist mir aufgefallen, dass das Sicherheitsgitter am Auslauf fehlte. Das hatte ich wohl gestern beim Ausspülen der Box mit in den Eimer geschüttet. So ein Mist! Nun schwimmen die kleinen Welse mit im Bienenbecken rum, habe sie schon entdeckt. Ich hoffe, sie finden genug Fressbares :confused:.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hallo Hans,

      ich denke auch, dass sie es nun weiterhin schaffen. Müssen nur was fressen die Kleinen. Ich habe 4 von den 7 wieder in die Breedingbox gesetzt als ich sie im Becken entdeckt habe. Meinst du es ist sinnvoll sie lieber im Becken mit den Garnelen zu lassen, da sie dort mehr Aufwuchs finden?

      Mit dem Ausräumen des 200er kann ich leider nicht noch länger warten. Habe endlich Abnehmer für die letzten Tiere gefunden und die Übergabe ist am WE. Das zieht sich nun schon seit 3 Monaten hin....
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • @marko: drücke dir die Daumen, dass du alle findest. Hast du denn noch mehr von Ihnen im großen Becken gefunden?
      Liebe Grüße Andrea

      4x 20 l Tetra mit verschiedenen Neocaridina
      1x 20l Aquael
      1x 84l Eheim mit Red Fire und Längsbandstreifenbärblinge (boraras urophthalmoides) und Guppys
      1x 126l mit Neocaridina- Mischlinge, Tylomelania ssp. Poso 'yellow', TDS und Blaue Neonsalmer
    • Hallo Andrea,

      nein leider nicht. Habe extra nochmal die große Wurzel durchgeschüttelt und die Kunststoffbox durchsucht, wo die Wurzel zwischenlagert. Auch im Kies hatte sich keiner mehr versteckt. Nun bleibt es bei den 7 Tieren, wenn alle durchkommen. Ich werde weiter berichten.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Benutzer online 1

      1 Besucher