• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Neues Jahr, neues Becken oder: Es war einmal ein Iwagumi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Jahr, neues Becken oder: Es war einmal ein Iwagumi

      Hallo Leute,

      es ist ja schon ein Weilchen her, dass ich von meinem Iwagumi-Becken berichtet habe. Nachdem ich die Steine alle rausgeschmissen habe, sah es etwas kahl und caotisch aus.
      Im September letzten Jahres hatte ich mir dann etwas Wabenholz bestellt, um das Becken neu zu gestalten. Da das Holz erstmal wässern musste, war Abwarten und Tee trinken angesagt.
      Kurz vor Weihnachten war es dann soweit und ich habe das Becken komplett ausgeräumt. Die F2-Mischlinge sind erstmal in ein anderes Becken umgezogen und der Bodengrund kam auch gleich raus. Diesmal sollte es ein aktiver Bodengrund werden. Da ja sehr viele User hier gute Erfahrungen mit dem ADA-Amazonia gemacht haben, wollte ich den auch mal austesten. Allerdings habe ich ihn ohne Bodenfilter verwendet. Mal sehen wie es läuft.

      Als Filter verwende ich weiterhin den Dennerle Eckfilter und einen Dennerle External-Skim-Filter mit Sinterglas bestückt. Die Beleuchtung ist auch noch die alte mit 2x8W aber da will ich evtl. mal auf LED umrüsten. Vielleicht gibt es ja in Hannover ein gutes Messeangebot.

      Die Bepflanzung besteht wieder aus Glossostigma elatinoides und Rotala sp. nanjenshan. Es soll aber noch etwas Kongogarn mit rein und vielleicht etwas Moos auf das Wabenholz, evtl. Fissidens oder ein Perlmoos. Bin mir da noch nicht ganz sicher. Im Moment ist noch etwas Hornkraut mit drin, damit die Nährstoffe aus dem ADA-Boden rausgezogen werden.

      Ich gebe zu, mit Iwagumi hat das Becken nun nichts mehr zu tun, denn es sind ja keine Steine mehr drin ;).

      So und wer jetzt Bilder sehen will, muss sich bis morgen gedulden :p. Das Licht ist schon aus.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hallo,

      heute habe ich mal ein paar Bilder vom Becken gemacht. Es ist zwar noch nicht der endgültige Stand der Bepflanzung aber so bekommt ihr schonmal einen Eindruck.
      Dateien
      • IMG_2368.JPG

        (129,5 kB, 64 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2369.JPG

        (183,29 kB, 51 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2372.JPG

        (195 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2373.JPG

        (195,36 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2374.JPG

        (184,58 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hi Torsten,

      schön wenn's gefällt. Ich werde mal am WE noch bissl an der Einrichtung feilen und vielleicht die ersten Testpiloten einsetzen. Die Werte liegen bei pH 6,2 und Leitwert 350µS und damit recht identisch zum Becken der Taiwaner. Habe mich entschieden, dass diese erstmal da einziehen werden, weil ich in ihrem Becken auch mal den Akadama auswechseln muss. Da kann ich gleich mal zählen wieviele ich überhaupt habe ;).
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hallo,

      ich habe am WE mal ein wenig umgebaut. Die Wurzel mit dem Moos vorm Eckfilter ist wieder rausgeflogen und dafür eine Wurzel mit Kongofarn reingekommen. Nun sieht man den Filter nicht mehr so auf den ersten Blick. Auf das flach Wabenholzstück habe ich noch etwas Mini.Perlenmoos gebunden und in das rechte Wabenholz habe ich ein paar Triebe Fissidens nobelis gesteckt. Mal sehen, ob es festwächst.

      Die ersten 5 Testpiloten sind auch schon eingezogen, sind aber noch etwas schüchtern.
      Anbei noch ein paar aktuelle Bilder.
      Dateien
      • 30er_1.jpg

        (166,69 kB, 45 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 30er_2.jpg

        (209,55 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 30er_3.jpg

        (182,7 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hallo,

      auch hier mal ein kleines Update. Die Pflanzen wachsen sehr gut und ich muss dringend die Rotala kürzen. Der Glosso-Rasen ist auch fast geschlossen und das ganz ohne Co2 ;).
      Ich hatte ja gehofft in Hannover eine günstige LED-Leuchte zu ergattern aber die, die mir gefallen haben waren noch im dreistelligen Bereich :(. Da muss ich wohl doch selbst was basteln.

      Auch den Garnelen geht es gut, sind alle sehr aktiv im Becken unterwegs. Das Wabenholz scheint ihnen sehr zu gefallen, denn die Jungtiere krabbeln ständig in den Löchern rum.

      Hier noch ein paar aktuelle Bilder:
      [ATTACH=CONFIG]25630[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]25631[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]25632[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]25633[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]25634[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]25635[/ATTACH]
      Dateien
      • IMG_2625.JPG

        (177,43 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2626.JPG

        (166,18 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2634.JPG

        (146,92 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2635.JPG

        (132,65 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2632.JPG

        (133,33 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2633.JPG

        (150,28 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hallo,

      freut mich, wenn dir das Becken gefällt. Inzwischen ist es ganz schön zugewachsen und ich bin gerade am überlegen, ob ich nochmal etwas umbaue. Hatte in den letzten Wochen einige Ausfälle an Jungtieren und Taiwanern. Habe die Tiere erstmal alle ausquartiert um schlimmeres zu verhindern. Ich hab keine Ahnung woran es liegt, dass die Jungtiere in dem Becken nicht hochkommen, evtl. sind die beiden Motorfilter schuld aber eigentlich sind die Ansaugschlitze alle gesichert. Ich werde das Becken wohl nochmal neu einrichten und diesmal einen Bodenfilter einbauen der durch den Aussenfilter angetrieben wird.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hallo,

      letzte Woche war es nun soweit. Ich habe das Becken ausgeräumt und den BoFi eingebaut. Bei der Gelegenheit habe ich auch leich den Glossostigma-Rasen entfernen müssen und neu gepflanzt.

      So sah das Becken vor dem Umbau aus:
      [ATTACH=CONFIG]26982[/ATTACH]

      Da der verwendete ADA-Boden erst ca. 6 onate drin war, habe ich ihn grob durchgespült um den Mulm zu entfernen und danach wieder ins Becken gegeben. Da mir die Schicht über dem BoFi aber etwas zu flach war, habe ich noch etwas frischen Environment Soil untergemischt. Durch die unterschiedlichen Farben der Soils von fast Schwarz bis Braun wirkt es sogar etwas natürlicher als bei Verwendung von nur einem Soil in Einheitsfarbe.

      Der BoFi wurde an den Dennerle Aussenfilter angeschlossen, den Eckfilter habe ich trotzdem noch im Becken gelassen.

      Und nach der Aktion sah es wieder etwas übersichtlicher aus:
      [ATTACH=CONFIG]26983[/ATTACH] [ATTACH=CONFIG]26984[/ATTACH] [ATTACH=CONFIG]26985[/ATTACH]

      Nachdem die ausquartierten Taiwaner und Mischlinge nun ein anderes Becken bewohnen, werden in dieses Becken wohl die aussortierten Red-Bees aus meinem Black-Bee Stamm, der eigentlich ein PBL-Stamm sein sollte, einziehen.
      Dateien
      • 30er_4.jpg

        (168,48 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 30er_5.jpg

        (183,46 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 30er_7.jpg

        (204,86 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 30er_8.jpg

        (216,5 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin