• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Wie schnell sind Planarien in der Vermehrung???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie schnell sind Planarien in der Vermehrung???

      Hallo zusammen!

      Ja, ich weiß- was ist das für eine Frage...
      Ich erzähl´Euch mal den Hintergrund:
      Aus irgendwelchen Gründen habe ich in den Becken immer wieder mit Planarien zu tun. Nach einer mißlungenen Panacur-Aktion ( ich habe das ganze Becken neu machen müssen weil selbst nach Wochen und etlichen WW keine Schnecke überleben wollte) habe ich mich damit abgefunden, die Viecher immer irgendwie in den Becken zu haben. Also habe ich immer mal wieder mittels Falle " abgefangen" . Trotzdem waren immer wieder welche an der Scheibe zu sehen. Beim letzten " Fang" am 16.09. war fette Beute im Netz- brrrrrrrrrr... Seitdem habe ich keine mehr gesehen. Also habe ich spaßeshalber vorhin mal wieder die Falle in den 2 betroffenen Becken aktiviert- und- NIX ! NIXNIX!
      Nicht das ich die Viecher vermissen würde- aber- ich habe , zumindest im Mixbecken NIX geändert... nicht weniger gefüttert, ( ich vermute eher mehr, da ich ja tagsüber zZT zu Hause bin ) und überlege nun, warum das so ist.
      Möchte mir jemand Hoffnung machen, das ich die Plagegeister los sein könnte??? ;)
      Oder möchte mir jemand sagen, wann ich mit neuen Fieslingen rechnen muß? :mad:

      Ich nehme alles an input gerne an, solange es mich & die Becken nicht mit unnützer Chemie belastet ;)

      Fröhlich verblüffte Grüße
      Melli
    • Hallo Melli,

      ich halte es für unwarscheinlich, dass du mit der Fangaktion ale erwischt hast. Es reicht ja schon eine halbe Planarie, um den Bestand zu erneuern. Ich würde es dir zwar wünschen, dass keine mehr da sind aber es ist doch unrealistisch. Hast du schonmal No-Planaria probiert? Das soll von Garnelen und Schnecken gut vertragen werden.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hi Marko,

      nein, habe ich noch nicht probiert. Nach der ersten Chemo-Pleite will ich keine Experimente mehr .
      Mal eine an der Scheibe zu sehen wäre ja auch nicht schlimm, mich wurmt ( und ekelt) das nur, wenn sie überhand nehmen, und ich nicht weiß ob denen doch mal ein Nachwuchs schmeckt...

      Grüßlis Melli
    • Benutzer online 1

      1 Besucher