• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Haltbarkeit von Pumpen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Haltbarkeit von Pumpen

      Ich hoffe, dieser Tread ist wirklich neu - habe aber selbst nichts dazu gefunden.

      Für mein Aquarienregal benutze ich eine Hailea V 30, um meine Luftheber und Ausstömer zu betreiben.
      Da ich in allen Becken Lufthebefilter verwende, habe ich immer wieder das Schreckensszenario eines Pumpenausfalls vor Augen:mad:.

      - 11 Becken ohne Filterung -

      Kein Ersatzgerät im Haus!!!
      Wochenende!!!
      Lieferzeit für eine Neue übers Internet 3 bis 5 Tage!!!
      Kein Laden in der Nähe, der sowas verkauft!!!

      Also hier meine Fragen:
      Wer kann etwas zur Haltbarkeit der Hailea V 30 (oder vergleichberer Geräte) sagen?
      Kündigt sich ein Ausfall vorher an (z.B. durch Geräusche)?
      Soll ich mir ein Zweitgerät als Reserve bereitstellen?
      [SIZE=2][SIZE=2]mit freundlichen Grüßen
      [B][SIZE=2] Ralph W.
      [/SIZE]
      [/SIZE][/B][SIZE=3]Wir finden einen Weg, auch wenn man keinen sieht.[/SIZE]
      [/SIZE]
    • Mir wäre das Risiko einfach viel zu gross,ich stell mir gerade vor das würde passieren in so einer Hitzeperiode.
      In der Regel kündigt sich so ein Ausfall dadurch an das die Pumpen einfach lauter werden und die Leistung langsam nachlässt.

      Die Pumpe sollte auch im Dauerbetrieb nicht sehr warm werden, je kühler sie ist desto länger halten die Membrane/Ventile
      Die Hailea V Serie ist nicht schlecht,einige Freunde von mir haben auch mehrere V30 im Einsatz,bisher gabs da erst 2 Membran/Ventil wechsel.

      Also ich habe auf jeden Fall eine Reservepumpe stehen,siehe Bilder.


      [ATTACH=CONFIG]24732[/ATTACH] [ATTACH=CONFIG]24733[/ATTACH]
      Dateien
      • Foto0347.jpg

        (300,55 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0348.jpg

        (289,59 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Rechtsschreibfehler sind Specialeffects meiner Tatatur.......:confused:

      [SIZE=4]Back to the Roots !![/SIZE]
    • Hallo Ralph,

      ich habe auch die V30 im Einsatz und das seit mindestens 1,5 Jahren. Davor hat eine V20 für 2,5 Jahre ihren Dienst getan und ist auch noch ok. Für die V-rie gibt es aber Ersatzmembranen, die man sich für den Notfall hinlegen kann. Ich gebe aber zu, dass ch auch noch keine auf Reserve habe. Werde mir aber auch mal ein besorgen.
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Wir hatten ( allerdings im Einzelbecken) einen Membrane-Schaden. Die Pumpe wurde um einiges lauter, man hat dann nach dem Aufschrauben einen Riß in der Membrane gut erkennen können. Der Notbehelf mit Silikon abdichten hielt glaube ich 1 1/2 Tage... Aber die kleinen Dinger gibt´s ja zum Glück an jeder Ecke ;o)
      Wenn Ihr Euch Ersatzmembrane hinlegt für den E-Fall, würde ich aber beim Hersteller nach optimaler Lagerung fragen. Nicht das sie beim " Noteinsatz" überlagert sind oder aus irgendwelchen Gründen porös geworden sind, weil das Original so schön lange gehalten hat ;o)

      Ich wünsch´Euch nie den Störfall!

      Liebe Grüße
      Melli
    • Benutzer online 1

      1 Besucher