• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Posthornschnecken Arten Pflanzen fressen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Posthornschnecken Arten Pflanzen fressen

      hi

      gibt es Posthornschnecken die keine Pflanzen anfressen? Bzw. fressen Posthornschnecken überhaupt Pflanzen an? :confused: Ich habe gehört es soll verschieden Arten von Posthornschnecken geben, welche die Pflanzen fressen und welche die keine Pflanzen fressen. Ist das richtig?

      Vielen Dank
    • Hallo,

      bei ausgewachsenen Posthornschnecken könnte man aufgrund der Größe Vermutungen anstellen. Allerdings ist es so, dass die Schnecken, die wir in unseren Aquarien halten, bereits Mischformen von Planorbella, Planorbarius corneus und eben der Planorbarius duryi duryi halten. Trotz verschiedener Herkunftskontinente haben die sich nämlich gekreuzt oder wurden bewusst gekreuzt- das weiß ich nicht genau.
      Wenn es dich aus wissenschaftlicher Sicht interessiert, solltest du mal Alexandra von der verlinkten Seite anschreiben, die weiß aus Leidenschaft ziemlich alles über Schnecken. Wenn es dir eher Sorgen bereitet, ob Posthornschnecken an deine Pflanzen gehen würden, kannst du das am besten vermeiden, indem du dir Posthornschnecken (meist Planorbarius corneus) aus der Natur entnimmst und in dein Aquarium setzt. Aber auch die sind keine wirklichen Pflanzenfresser.

      Was ich gerade noch überlege, vielleicht hat dir das auch jemand erzählt und damit eher Apfelschnecken gemeint? Da kenne ich nämlich Vertreter, die sich sehr rabiat über Pflanzen hermachen, Pomacea canaliculata allesumdieschneck.de/html/pomacea_canaliculata.html und Asolene spixi (Zebra-Apfelschnecke). Es gibt noch einige mehr pflanzenfressende Apfelschneckenarten.

      Viele Grüße
      Patricia