• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Garnelenregal the first try...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Garnelenregal the first try...

      Nabend...

      So, heute ging es dann doch endlich mal los mit unserem Garnelenregal :D

      Das Regal hat folgende Maße 2,02m x 68cm x 28cm (HxBxT) wobei die Einlegebretter nur 26cm tief sind so das 2cm für Kabelei etc. nutzbar sind.

      Die obersten 3 Etagen sind für 3 Becken gedacht mit den Maßen 60cm x 25cm x 25cm (HxBxT), die unterste wird dann quasi Stauraum, da kommt noch ein Regalboden dazwischen.

      Jedes Fach ist um die 46cm hoch, so hab ich noch gute 20cm zum "Arbeiten" platz, denke das sollte ausreichen (we will see...).

      Die Seitenteile sind von einem alten Ikea Regal das noch bei uns im Keller auseinandergebaut stand.

      Ich denk das war erstmal zu Anfang das Wichtigste... Morgen geht's dann weiter mit der Überlegung für die Frontverkleidung sowie Beleuchtungskrams kaufen bzw. schauen was wir da machen.

      Soweit erstmal, morgen geht's dann sicherlich weiter!

      ps: unser Kater hat auch immer schon aufgepasst das wir alles richtig machen ;)

      So und jetzt gute Nacht!
      Dateien
      • 001.jpg

        (81,1 kB, 127 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 002.jpg

        (50,96 kB, 131 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 003.jpg

        (71,36 kB, 113 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 004.jpg

        (41,21 kB, 115 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 005.jpg

        (55,78 kB, 128 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 006.jpg

        (31,75 kB, 117 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 008.jpg

        (34,86 kB, 114 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 009.jpg

        (39,22 kB, 108 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 010.jpg

        (44,03 kB, 109 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5023.jpg

        (24,37 kB, 110 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 012.jpg

        (39,26 kB, 148 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß

      Marco
    • Namd...

      Nach einem kleinen Baumarktmarathon mit Geldausgeberei, gings dann bis jetzt so weiter, die Querbalken wurden mit weißem Lack bestrichen, die Rückwände eingebaut und jetzt sind wir dabei an den Frontblenden sowie den Schranktüren zu arbeiten.

      ;)


      ...to be continued..
      Dateien
      • 013.jpg

        (32,95 kB, 84 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 014.jpg

        (105 kB, 85 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 015.jpg

        (30,22 kB, 127 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß

      Marco
    • So,

      Nochmal n kleines Abdäit...

      Die Blenden sind jetzt über den 3 Becken angebracht, an den Blenden selbst fehlen jetzt noch die Griffe (da müssen wir noch kürzere Schrauben besorgen, da die beiliegenden für dickere Bretter gedacht sind) und die 2 unteren Schranktüren, dann ist das Ding soweit fertig.

      Der nächste Schritt ist jetzt die Beleuchtung, da sind wir uns noch unschlüssig, bin ja am überlegen LED zu nutzen, allerdings bin ich da noch überfragt welche da optimal sind, vor allem sollen die ja schon auch etwas Power bringen und nich nur mit 2 Watt dahinleuchten.

      Hochwachsende Pflanzen kommen eh nicht in die Becken da bei 25cm Beckenhöhe das quatsch wär, wird sicherlich mehr bei Moos und evtl. Bodendecker bleiben und da braucht man ja sicherlich trotzdem ne ordentliche Beleuchtung oder?

      Für Vorschläge sind wir gern offen zwecks Beleuchtungsideen!

      Am Montag geht's dann weiter, da wir jetzt erstmal übers Wochenende außerhalb Berlin sind...

      Gruß

      Marco
      Dateien
      • 016.jpg

        (31,51 kB, 94 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß

      Marco
    • LED-Beleuchtung

      Ich habe ja erst seit ein paar Wochen LED-Leisten über meinen Becken, bin aber sehr zufrieden. Die Leisten hängen ca. 20 cm über der Wasseroberfläche (bei ca. 30 cm Wassertiefe). Das Javamoos ist bereits sichtbar gewachsen.

      Der Hersteller der LED-Leisten nennt sich Lichtfuxx.
      Bei dieser Fa. kann man aber als Privatperson nicht bestellen. (Internetadresse gern per PN)

      Sie haben bei 50 cm Länge 60 SMD-LED´s und eine Leistung von je 4 Watt. Laut Hersteller haben sie einen Lichtstrom von 200 Lumen und eine Farbtemperatur von 6000 °Kelvin
      - Siehe auch mein Beitrag "Aquarienfieber II" -

      mfg
      Ralph W.
      [SIZE=2][SIZE=2]mit freundlichen Grüßen
      [B][SIZE=2] Ralph W.
      [/SIZE]
      [/SIZE][/B][SIZE=3]Wir finden einen Weg, auch wenn man keinen sieht.[/SIZE]
      [/SIZE]
    • Tach,

      damit hier mal wieder was passiert ein kurzes zwischeninfo...

      Die Front ist soweit fertig, an den Schranktüren ganz unten muss noch bisschen Fine-tuning betrieben werden, die wollen noch nich so wie wir wollen.

      Die Becken sind inzwischen mit Rückwandfolie beklebt, diesmal Blau mit leichtem "Design" haha, und wir haben uns nun für 3 LED Leisten (40cm) Sunstrip von Solar Stinger "Daylight" entschieden, die 3 Leisten warn zwar vom Preis nicht ohne, jedoch war hier alles perfekt von der Verarbeitung und das es genau abgestimmt war auf das was wir eben wollen, hatte zuerst die Plant Leisten, aber die gefielen uns vom Licht überhaupt nich und so wurdens dann die "Daylight" mit 6000K statt wie "Plant" mit angeblich 15.000K.

      Jetzt fehlt noch nen Kabelkanal an der Rückwand für div. Kabeleien und dann hoffe ich das es noch diese Woche losgeht mit dem Einrichten...

      Hier erstmal ne Gesamtübersicht, mehr Bilder mach ich am Abend!
      Dateien
      • DSC_5063.jpg

        (36,3 kB, 160 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß

      Marco
    • Es sieht einfach nur top aus, toll und so schön.
      Meine Frage dazu, hast Du die Streben auf dem die Böden ruhen verleimt, oder nur gut verschraubt - normal oder mit Winkel?
      Habe nämlich auch noch ein Holzregal da stehen und es spukt schon lange in meinem Kopf, aber die Böden ruhen nur auf so Eisennippeln. Es ist aber im Rückwandbereich verstrebt. Gruß Gabriela
    • Hallo Marco,

      das wird wirklich immer besser! Mit den Folien sieht es aus, als wäre schon Wasser drin und die Sonne würde ins Wasser scheinen.

      Bei den LEDs hast du ja einen Mercedes verbaut, aber warum nur 40cm Länge? Die Becken sind doch 60cm lang, oder?
      Gruß

      Marko

      - Ohne Moos nix los ! -

      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.

      Tauschliste Garnelen-Stammtisch Berlin
    • Hallo Gabriela,

      Die Streben sind "nur" verschraubt, geleimt wär wohl definitiv zu riskant... auf jeder Seite der Streben sind 3 dicke Schrauben, ich denke das sollte bei max 30KG pro Becken ausreichen.

      Ja das "Grundregal" war ja auch son Billy, aber nur die Eisennippel zu benutzen würde nich lang halten denke ich.

      @Patrick, ja wa? die macht schon wat her... ;)
      Gruß

      Marco
    • @Marko

      Ja diese Folie is ganz nett, nicht zu "kitschig" und mal was anderes als nur Schwarz...

      Uns wurde im Laden die 40cm empfohlen da sie für die Beckentiefe von 25cm ausreichend sind, ich muss auch sagen das die Ausleuchtung meiner Meinung nach optimal ist, außerdem wär ne größere Leiste auch gleich wieder nen schöner batzen mehr Geld.

      Ich denke das sollte schon ausreichen, bin sowieso mal gespannt falls ich mir wieder nen Bodendecker ala' Cuba Perlkraut in eins der Becken mach ob die LED dafür gut reicht.
      Gruß

      Marco
    • Da ich das gleiche Regal stehen habe - noch für Bücher u. Krimskrams, und mir diese Version sehr gut gefällt, werde ich probieren es nachzubauen - demnächst. Habe überlegt statt der einen Längsleiste pro Boden zwei zu nehmen - das müßte doch noch mehr Stabilität geben.
      Wie hast Du die Blenden befestigt? mit normalen Türschanieren? zum hochklappen ? und sind die Schranktüren fertig vom Maß gewesen oder hast Du selbst lackiert und vorher zugeschnitten.
      Sorry für meine viele Fragerei, manches ist nicht so gut ersichtlich aus den Bildern. --- LG Gabriela
    • Ich werd mal noch n paar Bilder machen... du kannst mir auch gern per PM direkt fragen dazu stellen wegen Maßen etc.

      Also du kannst natürlich 2 Längsleisten nehmen klar, allerdings denke ich das es mit einer schon ordentlich stabil sein sollte, die Blenden sind aus weißen Polyirgendwas Platten zum einschieben gemacht, ursprünglich wollte ichs über Klappen machen oder eben auch ne art Schranktür, wir haben uns dann aber für die einfach Art entschieden... reicht vollkommen aus! ;)

      Die unteren Schranktüren sind aus fertigen Regalbrettern vom Baumarkt gemacht, zugeschnitten und mit so nem weißen Bügelrand die Schnittkanten ausgebessert.

      Hier noch ein paar Bilders... :)
      Dateien
      • regaloffen.jpg

        (180,51 kB, 97 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • schiebetuer.jpg

        (126,05 kB, 87 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • schrank.jpg

        (147,68 kB, 89 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5070.jpg

        (130,03 kB, 83 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_5068.jpg

        (123,48 kB, 84 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß

      Marco
    • Dankeschön... :o naja letztendlich ist von "Ikea" ja nichtmehr viel übrig haha!

      Also Filter kannst du ja evtl. links sehen, in jedem Becken sind quasi viereckige "mobile" HMF's drin, die ich halt über eine Pumpe betreiben werde, da bin ich mal gespannt weils das erste mal für uns/mich is das ich per Luftheber/HMF Becken betreibe.

      Die 3 Filter mit Pumpe und Schlauch hatte ich ja dieses Jahr in Hannover bei der Tiermesse gekauft...

      Wenn wir mal fertig sind mit dem Einrichten (kann noch was dauern, werd die ganzen Pflanzen wohl Online bestellen, hier findest ja immer nur den Standart Krams...) darf es auch gern besichtigt werden bei Kaffee&Kuchen oder Tee... @Sascha werd sicherlich sowieso die ein oder andere Nele von dir benötigen wenn es soweit ist, da eins der Becken für die schwarzen reserviert is!
      Dateien
      • filter.jpg

        (163,23 kB, 66 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß

      Marco
    • Ahh die ;). Kommen mir bekannt vor. Noch mehr Nelen, du hast doch schon einige (mir solls recht sein :) )

      P.S.: Was gibt es denn online, was unser Moosexperte Marko nicht hat? Ausgefallene Moose? Welche (schon eine Idee)?
      Mit freundlichen Grüßen


      Sascha


      Keine persönliche Beratung per PN, das Forum lebt von euren Fragen und Beiträgen. Danke für euer Verständnis.