• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Angepinnt Steckbrief Neocaridina heteropoda var. Rili Shrimp/ Two colored Sakura

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Steckbrief Neocaridina heteropoda var. Rili Shrimp/ Two colored Sakura

      Eine relativ neue Zuchtform der Neocaridina ist die "Rili Shrimp" oder auch "Two colored Sakura" genannten Zwerggarnele. Die Rili Shrimps entstammen wohl aus fehl gefärbeten Sakura Garnelen, denen an manchen Stellen die rote Farbe fehlt. Diese aus der Neocaridina heteropoda var. red hervorgegangene Farbvariation wurde soweit ich weis erstmals von Mr. Wang aus Taiwan gezüchtet bzw. selektiert.
      Der Gendefekt scheint erbfest zu sein, die nachfolgenden Generationen weisen ebenfalls die transparenten/ milchigen Stellen ohne Pigmentierung auf, allerdins sollte auch hier wie bei allen Neocaridinas selektiert werden um die gewünschte Farbe zu erhalten.
      Ich sehe viel Potential in den Tieren, wohin man selektiert bleibt wohl vorerst Geschmackssache, einige bevorzugen hier gefärbte Kopf- und Schwanzpartieen, andere selektieren auf Tiere, die nur im vorderen Teil gefärbt sind... Fakt ist, das eine klare Abgrenzung der pigmentierten und unpigmentierten Stellen erstrebenswert ist.

      Anbei ein paar Eindrücke von meinen Tieren, die ich erst vor kurzer Zeit von Frank Schenk bekommen habe.

      Mittlerweile tragen drei Tiere, sie scheinen genauso leicht nachzuzüchten zu sein wie die Sakuras und stellen keine besonderen Ansprüche an die Wasserqualität.
      Dateien