• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Dirk zu Besuch bei der: 13. Zierfische und Aquarium in Duisburg 2010

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo
      Die zweite "Anlaufstelle" für die Wirbelosenfreaks" war der Stand von den Crustahunter...
      Dieser Stand war immer gut besucht. Sei es um ein Fachgespräch zu führen, sich einen Rat zu holen oder aber auch die gut gefüllten Becken zu bewundern...
      Dateien
      • IMGP3336.JPG

        (296,07 kB, 150 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3332.JPG

        (320,73 kB, 98 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3337.JPG

        (174,26 kB, 91 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo
      In diesen Becken konnte man hauptsächlich Krebse finden. Ich bin nun wirklich nicht der Krebsfreund und Kenner. Aber einige von diesen würden mir auch gefallen... :D
      Dateien
      • IMGP3215.JPG

        (331,12 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3216.JPG

        (298,84 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3218.JPG

        (201,56 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3222.JPG

        (216,74 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo
      Die dritte und meiner Meinung nach letze Anlaufstation für die "Wirbelosenfreaks" war das Garnelenforum...
      Das Garnelenforum war mit einem Stand auf der Messe vertreten und dieser war wirklich gelungen. Dort hatten viele Besucher die Möglichkeit, sehr schön dekorierte Becken zu bestaunen, aber auch Infos über die Wirbelosen einzuholen.
      Friedrich Bitter und sein Team haben ganze Arbeit geleistet... :)

      In den Becken konnte ich zum ersten mal die "orangenen Sakuras" sehen. Dies ist eine neue Farbzuchtform, wobei ich persönlich etwas enttäuscht war.
      Aber ich muß dazu sagen, das die ausgestellten Tiere nicht die besten waren.

      PS: Bitte keine Diskusionen über das GF, hatten wir ja schon... ;)
      Dateien
      • IMGP3280.JPG

        (347,44 kB, 72 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3281.JPG

        (342,66 kB, 67 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3285.JPG

        (311,34 kB, 56 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3286.JPG

        (326,8 kB, 54 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3292.JPG

        (156,07 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo
      @ Stefan: Das möchte ich doch hoffen. Hast wirklich gefehlt...

      @ Tina: Ich wollt es nicht so sagen. Für mich sehen die Yellows sogar noch besser aus.

      Schnecken...
      Ich glaube diese sind auf den nächsten Bildern mit drauf.
      Beim Garnelenforum war ein Becken mit der richtigen Größe für Garnelen. In diesem schwammen wirklich sehr schöne Sakuras, hatten den Namen "Kirschblüte" wahrlich verdient.
      Dateien
      • IMGP3205.JPG

        (217,73 kB, 47 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3204.JPG

        (228,73 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3206.JPG

        (281,36 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3207.JPG

        (323,49 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo
      @ Stefan: Das möchte ich doch hoffen. Hast wirklich gefehlt...

      @ Tina: Ich wollt es nicht so sagen. Für mich sehen die Yellows sogar noch besser aus.

      Schnecken...
      Ich glaube diese sind auf den nächsten Bildern mit drauf.
      Beim Garnelenforum war ein Becken mit der richtigen Größe für Garnelen. In diesem schwammen wirklich sehr schöne Sakuras, hatten den Namen "Kirschblüte" wahrlich verdient.
      Hallo

      @ Stefan: Das möchte ich doch hoffen. Hast wirklich gefehlt
      Versprochen, ohne mich ist die Messe nur die hälfte wert. ( kleiner Scherz, eher ein viertel )

      Beim Garnelenforum war ein Becken mit der richtigen Größe für Garnelen.
      In diesem schwammen wirklich sehr schöne Sakuras, hatten den Namen
      "Kirschblüte" wahrlich verdient
      Manchmal aber nur manchmal hat sogar das Garnelenforum etwas gutes zu bieten, das wird sogar dem lieben Herrgott gefallen haben müssen. :D :D
    • Ich war ebenfalls etwas enttäuscht von den orangen Sakuras :( sahen sie doch eher wie Yellos nach Paprikafütterung aus, bin aber mein Geld noch Qitt geworden da der Stand auch für Schneckenfans einiges bot.


      Hi TIna

      Verstehe ich das richtig das du Schnecken auf dem Stand vom GF gekauft hast ?

      Gruß
      Mura
      wie kann man nur, wie kann man nur....
      du pöses pöses Mädchen... :lol: :rofl:
    • Einfach klasse

      Hallo Dirk,
      dein Bericht und die tollen Bilder gefallen mir. Ich werde direkt ein wenig neidisch.
      Aber das Gruselbild von mir, hätteste aussparen können. Egal, da muss ich jetzt durch.
      An den Beurteilungen der Garnelen beteidige ich mich nicht. Bin Anfängerin in Sachen "Garnelen".
      Nur eins: Früher waren Garnelen eher Fischfutter für mich, heute interessieren sie mich immer mehr.
      Buntbarsche Ade.
      Mach schnell weiter hier.
      Bin neugierig auf Neues.
      Liebe Grüße
      Heike
    • Hallo
      @ Mura:
      Verstehe ich das richtig das du Schnecken auf dem Stand vom GF gekauft hast ?

      Es ist doch wirklich egal, wo man seine Wirbelosen kauft Mura. Selbst mir haben die Sakuras gefallen und fast wäre ich schwach geworden und hätte nach diesen gefragt... :)

      @ Heike: Erst einmal Danke... :D Mich freut es immer wieder, wenn Leute wie Du die Garnelen mit anderen Augen sehen. Es ist wirklich ein schönes Hobby... :)

      @ Juergen:
      Ach Mensch... Ich wünsche euch dreien alles Glück dieser Welt! :)
      Aber Du hast schon etwas verpasst. Denn die Sulawesis waren auf der Messe zahlreich vertreten... ;)
      Dateien
      • IMGP3304.JPG

        (300,59 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3247.JPG

        (229,96 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3257-1.JPG

        (244,22 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3305.JPG

        (167,11 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo
      Nun noch ein paar Fotos von weiteren Wirbelosen...
      Zum einem gab es schöne Bees zu bewundern, aber auch Krabben und schnecken wurden zahlreich auf der Messe angeboten.
      Dateien
      • IMGP3210.JPG

        (247,57 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3210-1.JPG

        (340,74 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3214.JPG

        (307,46 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3299.JPG

        (320,1 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3176.JPG

        (260,36 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo
      Jeder der schonmal auf eine Messe war weiß, das irgendwann einem alles erschlägt, man Luft holen muß...
      Was macht man dann?
      Nach Hause fahren?
      Nicht unbedingt... ;)
      Man hat die Möglichkeit, sich von Fachleuten in bestimmten Gebieten sich Infos zu holen. Und zwar in Form von Vorträgen.
      Diese werden kostenlos angeboten und ich kann nur jedem raten diese auch wahrzuhehmen.

      Drei Vorträge speziel über Wirbelose hab ich besucht und möchte einen kleinen Einblick in diese geben.
      Friedrich Bitter hielt einen sehr interessanten Vortrag über Wirbelose, welcher sehr allgemein gehalten wurde und vor allem die Neuanfänger angesprochen haben dürfte...
      Interessant ist vor allem der Anfang eines Vortrages. Laptop und Material stellt der Vortragende, die weitere Technik wird von Zajak gestellt, wo ein Mitarbeiter immer behilflich ist. In dieser Zeit sieht man förmlich, wie gespannt die "Zuhörer" warten.
      Beim Vortrag selbst schöpft Friedrich sein gesammtes Wissen aus zahlreichen Reisen aus, gibt gerne Auskunft bei Fragen und natürlich auch in seinem Vortrag sind die Taiwan Bees nicht zu kurz gekommen...
      Dateien
      • IMGP3100.JPG

        (235,71 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3102.JPG

        (301,43 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3103.JPG

        (260,5 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3104.JPG

        (249,79 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3105.JPG

        (217,67 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo
      Den zweiten von mir besuchten Vortrag hielt Chris Lukhaup...
      Dieser handelte von den Neuheiten (Garnelen/Krabben/Krebse/Schnecken) aber auch von seiner Reise in Papua Neuguinea. Die Infos und Bilder waren wirklich Klasse, aber auch wie Chris einen Vortrag führt. Er ist ein Entertainer durch und durch. Wie er mit dem Puplikum spielt, dieses mit einbindet macht einfach nur Spass und kann ich jedem entfehlen.


      Chris Lukhaup ist wirklich ein Aushängeschild der Wirbelosenszene, hilft mit seiner Art dieser ungemein...
      Dateien
      • IMGP3347.JPG

        (270,2 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3348.JPG

        (245,63 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3352.JPG

        (305,77 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3354.JPG

        (334,2 kB, 28 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo
      Den dritten Vortrag hielt Rene von Türckheim über Aquascaping unterstütz von Chris Lukhaup.
      Dort wurde anhand des Komplettset von Dennerle gezeigt, wie der Aufbau eines Nano-Aquariums richtig durchgeführt wird. Jeder der Zuschauer hatte die Möglichkeit, geziehlt Fragen zu stellen und sich Anregungen zu holen...

      Alle drei Vorträge in Duisburg waren sehr unterschiedlich aufgebaut und deshalb auch wirklich sehr interessant.
      Dateien
      • IMGP3366.JPG

        (256,28 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3369.JPG

        (257,67 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3381.JPG

        (255,43 kB, 27 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMGP3382.JPG

        (237,28 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Klar hat das böse Mädchen beim GF Stand Schnecken gekauft...kann da doch nie wiederstehen :) nur weil einige Leute meinen es müsste untereinander gefrotzelt werden schließe ich mich da nicht an oder versuche es nicht. Wer gute Tiere hat, dem kaufe ich auch wohl welche ab, egal was er nebenher betreibt...da gehts mir dann um die Schnecks oder Garnelen an sich! Im nachhinein muß ich sagen das ich mir schon Gedanken mache, mein Göttergatte sagte "Wie das sind Wildfänge? Entsteht da nicht ein Ungleichgewicht, wenn die zu hunderten oder tausenden importiert werden?" Darüber grübele ich nun :-S da ich keine klare Antwort geben konnte weil ich es nicht weis...das belastet mich schon ein wenig!
    • Wollte ja nichts dazu schreiben, aber ich fand den Stand vom GF sehr gelungen.Die anwesenden Nelenfreunde erwiesen Sachverstand und gaben jedem auf Befragen erschöpfende Auskunft.Es ist schade, dass manche die jetzt hier im Forum sind, dass GF mies machen möchte,obwohl sie dort eine ganze Zeitlang froh waren im Forum mitgemacht zu haben.
      Man kann mit beiden Foren gut leben und überall Freunde haben.
      Meinungsverschiedenheiten wird es immer wieder mal geben.Ich bin sehr zufrieden in beiden Foren tätig zu sein.
      Gruß
      Werner