• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die sehen aus wie die F1 aus snow x schwarzer Tiger

  • Dann will ich mich mal austoben

  • Hallo, ich mache mir in letzter Zeit häufiger Gedanken über die Tangerine Tiger und wollte mal fragen wer diese eigentlich bestimmt hat? Sind es definitiv Caridinas, kann man ausschließen das es sich um Paracaridina handelt? Ich frage deshalb weil mir bei den Tangerine ein paar Auffälligkeiten ins Auge springen, die gegen die Einteilung zu den Tiger Garnelen sprechen. Schonmal jemand versucht eine Tigergarnele weiblich von einer Bee Garnele befruchten zu lassen? Das funktioniert nicht bzw. werde…

  • Hab die Tangerine auch auf Ada sitzen PH und LW allerdings niedriger und die Babys kommen gut durch. Anscheinend vermehrungsfreudig und robust und erbfest! Die ersten Kreuzungen machen sich auch ganz gut.

  • Nein, von der Anlage als ganzes habe ich keine Bilder, ist auch schwierig, da diese beim Frank auf drei Räume verteilt ist. Sie besteht teilweise aus Holzständerwerk und teilweise aus einer Verkaufsanlage. Sevda, ich kann Dir doch keinen Wunsch abschlagen hier mal ein paar Schneckenbilder!

  • Vor dem Niederrhein Treffen am letzten Samstag gab es die Möglichkeit die Anlage von Frank Schenk zu besichtigen...das habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen und möchte euch einen kleinen Einblick geben Weitere Bilder folgen

  • Mehr Bilder Sevda Für mich war der Vortrag von Alexandra Behrendt über Kahnschnecken und andere Niritina sehr erfrischend trotz kleiner technischer Probleme.

  • Garnelenregal the first try...

    TinaBenneker - - Beckenanlagen

    Beitrag

    @ Gabriela, ohne hier den Treat kaputt machen zu wollen, kannste mir mal per PN schicken wo du Dir das Angebot hast machen lassen? Brauche noch dringend ne Stapelkonstruktion

  • Garnelenregal the first try...

    TinaBenneker - - Beckenanlagen

    Beitrag

    Der weiße Schleim wird wahrscheinlich ein Bakterienrasen sein, der ist nicht schlimm und wird gerne abgeweidet, von Schnecken wie von Garnelen. Ich würde jetzt keine Starterbakterien reinmachen sondern aussitzen oder je Becken nen paar Schnecken zugeben. Sieht sehr schick aus dein Regal...ich werd mir das merken brauch auch noch nen bisschen Stapelsystem in Zukunft. Vieleicht solltest du in Serie gehen Hast du ne Übersicht über die Gesamtkosten oder wenigstens ca. damit man weis was das kostet..…

  • Seit wann kann sich eine Neocaridina palmata nicht mit einer Neocaridina zangjiajiensis kreuzen? Beide Arten sind sehr vermehrungsfreudig und bei den Neocaridinas geht man besser davon aus das sich alle untereinander kreuzen, die sind da nicht speziell

  • Wenn ihr die Suchfunktion nutzt findet ihr einen Bericht zur "Strumpfaufzucht" wiki.garnelenklick.de/forum/sh…ht=strumpfaufzucht&page=6 Dokumentiert in Bildern. Ich hab das schon so oft gemacht und bezweifle das die Eier verloren waren. Wie ihr im Treat seht funktioniert dies auch bei frühem Reifestadium mit hoher Schlupfrate. Wie viel Grad sind in dem Becken und wie lange läuft es bereits? Kannst du Mulm sehen, wenn ja wie sieht der aus, flockiger lockerer Mulm ist eher ein gutes Zeichen. Kiese…

  • Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, das Mura und Jürgen auf ihrer aktuellen Südostasienreise schon viele interessante Neuigkeiten gesammelt haben. Desweiteren sind schon sehr viele schöne Bilder entstanden, die zu einem gelungenen Vortrag beitragen werden. Anbei ein kleiner Vorgeschmack, eine orange Tigergarnele:

  • Wie versprochen hier die Infos zur Hotelbuchung: Das Bottroper Brauhaus Hotel befindet sich etwa 50 Meter Fußweg vom Brauhaus (Veranstaltungsort) entfernt, so das ihr nach dem gelungenen Abend einen kurzen Weg zur Unterkunft habt. Ein Doppelzimmer kostet 69 Euro die Nacht, ein Einzelzimmer 59 Euro, Frühstück inbegriffen. Bitte bei Buchungen immer den Betreff: "Wirbellosentreffen" mit angeben. Buchungen unter 02041- 774460 oder brauhaus-bottrop.de/

  • Einladung zum ersten Informationsaustausch der Wirbellosenfreunde Ruhrpott, jeder ist herzlich eingeladen, egal ob Anfänger oder versierter Aquarianer/ Wirbellosenhalter, gerne könnt ihr weitere Freunde und Bekannte einladen. Auf Euch wartet ein Vortrag von Mura ( Inhaber von waterbox.de, ehemals bei AquanetTV) , der uns von seiner letzten Südostasientour berichten wird. Hauptaugenmerk wird ein reger Informationsaustausch in gemütlicher Atmosphäre bei gutem Essen und Trinken sein. Platz ist für …

  • Schade das der Botschafter persönlich nicht anwesend war. Ihr GK User habt doch sicherlich auch reichlich Bilder gemacht zeigt schon! Anbei meine persönlichen Lieblingstiere

  • Der Neue mit den Nelen

    TinaBenneker - - Ihr stellt Euch vor!

    Beitrag

    Herzlich willkommen hier hoffe du findest dich schnell zurecht. LG Tina

  • Anbei mal nen Bild der Eltern der snow. Ich fand den Stamm an sich ganz gut. Sicherlich gibts bessere, die Beine stören mich noch... Die Jungtiere sehen überwiegend aus wie die Eltern, ein paar 4 Bänder sind auch dabei.

  • Ne, ich habe meine Ebi Uschis von einem Freund, der hält und vermehrt die Tiere seit ca. 2 Jahren, bei ihm sind bisher keine snows gefallen, ich habe aus seinem kompletten Nachwuchs meine 15 Tiere nach Farbe ausgesucht und schwupps fallen snows. Ich habe die Tiere mit dem wenigsten rotanteil und dem stärksten weiß ausgesucht, da frag ich mich ob ich die rotfärbung unbeabsichtigt wegselektiere... :golly: Ich habe die Stämme nicht vermischt aber einen anderen Stamm hier, in dem ganz unterschiedlic…

  • Hallo, hier auch ein paar Bilder von mir wie versprochen. Bild eins zeigt eine Snow, die in meinem Ebi Uschi Stamm gefallen ist, alle Tiere dieses Stammes und von dem meines Garnelenfreundes gehen auf die selben 20 Tiere zurück, die einst vor langem im entlegenen Kaarst gekauft wurden. Bisher sollen in diesem Stamm keine snows gefallen sein und es fallen auch keine bei meinem Bekannten. Bei mir ist vor einigen Wochen eine Snow aufgetreten (siehe Bild) und vor ein paar Tagen habe ich beim nächste…

  • Bei Blasenschnecken sagt man, das sie das Wasser verlassen wenn die Wasserwerte sich verschlechtern. Bei Garnelen finde ich dies eher fraglich. Die Wanderung der red Bees habe ich in meinem gut laufendem Becken fotografiert, was sehr stabil läuft.