• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 828.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unser neuer Garnelenstall

    C&C - - Beckenanlagen

    Beitrag

    Wenn man eine alte, große Zuchtanlage abbaut, bleibt so allerhand übrig. Ich habe einen 10 qm kleinen Kelleraum voller aquaristischem Material, dass noch übrig ist, mein "Lager". Baut man dann eine andere Anlage auf braucht man oft auch einiges davon wieder. Manches aber bleibt ewig da stehen. Schön, wenn man dann eine Verwendung dafür findet

  • Unser neuer Garnelenstall

    C&C - - Beckenanlagen

    Beitrag

    Hallo Marko, beim Besatz schau ich mal, was ich so begehre biggrin.png Es sind auch nicht alle Becken leer. Es gibt noch Altbestände, aber naja, ALT unsure.png . Meine Experimente haben mich ja leider auch Bestand gekostet, was ich zu meiner Schande gestehen muss. Aber es eilt auch nicht mit Besatz. Wenn icch was passendes zum passendem Preis finde, schlag ich halt zu thumbsup.png Zum Thema Soil gibt es da einiges: - Teures Medium mit begrenzter Standzeit - BoFi fast Vorraussetzung - Mehr Bodenh…

  • Projekt Super Crystal Black

    C&C - - Projekte

    Beitrag

    Bei Zeit melde ich mich mal bezüglich der Tiere Aber von den Ausselektierten muss man sich einfach irgendwann trennen. Das musste ich auch lernen. Blockieren nur Becken. Viele für kleine Preise an Großhändler. Aber dann sind se gut weiter

  • Unser neuer Garnelenstall

    C&C - - Beckenanlagen

    Beitrag

    Hallo zusammen, war ja ne ganze Weile hier nicht mehr so aktiv. Hatte vor kurzem mal wieder Kontakt zu Marko und er meinte ich könne doch auch mal die neue Anlage vorstellen. Heute hat mich dann die Lust gepackt Viel Spaß Keller

  • Projekt Super Crystal Black

    C&C - - Projekte

    Beitrag

    Also, wenn du zuviele Tiere hast.................................................................................................

  • Alles Gute

  • Kupfer

    C&C - - Wasserchemie

    Beitrag

    Jetzt wirds interssant Folgende Werte würden mich dann noch interessieren: Silikat und Fe Edit: Und endlich mal Bilder vom Becken

  • Kupfer

    C&C - - Wasserchemie

    Beitrag

    Halte uns auf dem Laufenden

  • Kupfer

    C&C - - Wasserchemie

    Beitrag

    Einen Versuch wäre es doch wert Jungtiere kommen mit Schwankungen (zumindest unserer Erfahrung nach) übrigens deutlich besser zurecht. Deswegen mein Verdacht. Ich weiß nicht, in wie weit Produktempfehlungen im Forum erlaubt sind, aber die Dünger von DRAK kamen bei uns immer, und kommen immer noch, zum Einsatz

  • Kupfer

    C&C - - Wasserchemie

    Beitrag

    Ich vermute es zumindest. Es wäre eventuell auch weniger ein Problem, wenn die Pflanzen schon komplett alles zugewachsen hätten. Dann verbrauchen sie mehr und schneller! Du gibst die Werte zwar je Liter an, aber hast du auch die absolute reine Nettozahl der vorhandenen Wassermenge, oder schätzt du beim Düngen nur? Ist deine Wasserverdunstung die Gleiche wie in einem großen Becken? Ich vermute eher stärker. Also jeden Tag ne andere Menge Wasservolumen. Deine Pflanzen wachsen. Die verdrängen dann …

  • Kupfer

    C&C - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo, liest sich ganz ordentlich. Leider ist das Becken ja nicht gerade groß. Wenn du Glück hast 18-20 Liter Wasser Netto. Mit CO2 und ständigem Düngen nicht gerade viel Masse zur Verdünnung, bis die Pflanzen das alles verbrauchen. Somit können schon beträchtliche Schwankungen in der stöchiometrischen Zusammensetzung deines Wassers entstehen. Und Schwankungen sind nie gut. So "kleine" Becken sollten sehr lange einlaufen. Die Bepflanzung sollte vor Besatz dann auch völlig ausgewachsen sein, dami…

  • Kupfer

    C&C - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo, der Teil ist in meinen Augen kritisch: CO²: Dennerle Ei dunkelgrün CO²: Mehrwegflasche mit Nachtabschaltung Leitfähigkeit: 400 µS (Aufgesalzen mit einer Mischung von SaltyShrimp - Bee Shrimp Mineral GH+ und GH+/KH+. Ganz ohne KH wollte ich wegen dem CO² nicht) Nachtabschaltiung funktioniert zuverlässig? Wie groß ist das Becken und welche Garnelen hältst du? Die KH hätte es nicht gebraucht. Huminsäuren sind auch ein Puffer Allerdings zersetzt sich das Zeug ja auch, das du da alles reingewo…

  • Kupfer

    C&C - - Wasserchemie

    Beitrag

    Moin, erst mal DANKE HUTSCH Hätte ich nämlich auch noch geschrieben! Eventuell hab ich es überlesen: Wasserwerte, Bodengrund, Dünger und Filterung wären mal Interessant. Bepflanzung? Huminsäuren sollten eigentlich nicht für die Probleme sorgen. Die Filterung wäre wegen der Belüftung mal ein wichtiger Faktor für mich...........

  • Krankes Verhalten meiner Garnelen

    C&C - - Haltung & Einrichtung

    Beitrag

    Hallo, das was Dennerle da schreibt ist für mich gelinde gesagt gequirlter Mist! Sorry Leitungswasser is nix für Bees! Wasserwerte? Die Kupferrohre seh ich da noch nicht mal kritisch. Dennoch, die Werte in Leitungswasser können schwanken. Das mögen Bees in der Regel garnicht! Und meist sind die Werte für Bees nicht tauglich. Spar dir die Wasseraufbereiter, kauf dir lieber einen Kanister demineralisiertes Wasser und das Beesalz. Hast mehr davon. Mopaniwurzeln stehen immer wieder mal im Verdacht, …

  • Krankes Verhalten meiner Garnelen

    C&C - - Haltung & Einrichtung

    Beitrag

    Hallo, ich schreib es kurz. Soll also nicht böse klingen 1. Viel zu früh besetzt! Einlaufzeit des Beckens mind. 14 Tage. Meiner persönlichen Meinung nach, je kleiner das Becken um so länger die Einlaufzeit. 2. Welcher Bodengrund? 3. Streifentests sind möp. Viel zu ungenau! 4. Verwendest du Leitungswasser? 5. Fütterst du schon? Wenn ja, viel zu früh! 6. CO2 an dem kleinen Becken? Was für Pflanzen hast du? Benötigen die das wirklich? Durch die nitrifizierenden Bakterien wird eh schon ne große Meng…

  • Na ich Man muss doch alles ausprobieren War aber ein böser Fehler............ War der Gedanke, dass das teure Zeug das schon verkraften wird fatal. Allerdings auch nur, weil der Umbau der Anlage recht lange gedauert hat. Wie gesagt, nicht zu empfehlen

  • Hallo, was ich nicht empfehlen würde: Becken abbauen, Soil im Becken lassen bis er trocken ist und dann wieder verwenden. Hab mir meine ganze Anlage so zerschossen............ Ich vermute zumindest das Problem dort.

  • Hätte sich wohl doch gelohnt, mal vorbei zu schauen. Vielleicht schaff ich es ja nächstes Jahr mal wieder.

  • Hallo, danke für die Einblicke. Ein Besuch und die Versteigerung nach dem Championat hätten sich wohl doch gelohnt Schade, dass ich mich gegen einen Besuch entschieden habe.

  • Wohnzimmerregal

    C&C - - Projekte

    Beitrag

    Hallo, für Fächergarnelen wäre das Becken wohl nichts Ein Abteil hat ca. 33 Liter brutto. Die 3 Becken sind je 150x45x25 brutto. Die Aufswtzleuchten sind aus der Meerwasseraquaristik. 4x 80 Watt T5 mit je 10 000 K. Allerdings laufen im moment immer nur zwei. Eventuell reduzieren wir sogar auf eine