• JBL Woche bei GUEMMER

    Shadow Bee - Taiwaner - Full Black

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Red Shadow Mosura

  • Garnelen

    Neocaridina davidi - Blue Jelly

  • Garnelen

    Shadow Bee - Taiwaner - Kink Kong|Panda|Red Ruby|Red Wine

Kreuzungstabelle für verschiedene Garnelenarten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Garnelen kreuzen sich untereinander?

    Diese Frage stellt sich sicherlich jeder, der mehrere Arten von Garnelen in einem Aquarium zusammen halten möchte.
    Es gibt viele verschiedene Meinungen zu sinnvollen Besatzmöglichkeiten von Zwerggarnelen untereinander. Jede Besatzmöglichkeit hat Ihre Vor- und Nachteile.
    Möchte man, dass die Garnelen sich untereinander nicht paaren, sodass Farbverluste durch Bastarde ausgeschlossen sind, so sollte man immer die Garnelen in artenreihnen Garnelenaquarien halten.
    Viele unserer Kunden würden sich jedoch am liebsten viele verschiedene Garnelenarten kaufen und zusammen in ein Garnelenaquarium einsetzten.
    Solange es Garnelenarten sind, welche sich nicht untereinander nicht kreuzen oder bekämpfen, stellt dies kein Problem dar.

    Sollte es sich aber um Garnelenarten handeln, die so artverwandt sind, dass eine Kreuzung unter den Garnelen nicht ausgeschlossen werden kann, würden wir, wenn der Nachwuchs von den Garnelen für den Halter wichtig ist, immer davon abraten,
    diese Garnelenarten zusammen zu halten. Sollen die Garnelen sich garnicht vermehren bzw. es wird kein großer Wert auf die Nachkommen der Garnelen gelegt, können diese natürlich auch untereinander so gehalten werden.
    Befinden sich große Fische mit im Garnelenaquarium, sodass die Garnelenbabys sowieso gefressen werden, muss natürlich auch hier keine Acht auf die Vergesellschaftung der Garnelen untereinander gelegt werden.
    Wir haben Ihnen hier eine Kreuzungstabelle erstellt mit den gängigen Garnelenarten und deren Kreuzungsverhalten untereinander.

    Bei einigen Kreuzungen kann es zum Farbverlust kommen (z.B. Kreuzungen zwischen Algengarnelen und der Red Fire Garnele,
    Kreuzungen zwischen White Pearl Garnelen mit Gelben Garnelen, Kreuzungen zwischen der Blue Pearl Garnele und der variablen Rückenstrichgarnele etc.).
    Bei anderen Garnelenarten werden bei Kreuzungen wieder nur Tiere der einen oder andere Farbe auftauchen (z.B. bei Kreuzungen der Crystal Red Garnelen mit der Bienen Garnele).
    Egal was für ein Nachwuchs durch die Garnelenkreuzung entstehen wird, sollten Sie diese Garnelen abgeben wollen, bitte kennzeichnen Sie diese Garnelen immer als Kreuzungen der jeweiligen Garnelenarten.
    Wer für sich entscheidet, er möchte die Garnelen nur zum Anschauen haben und keine Wert auf großartige Nachzuchten legt, kann selbstverständlich auch Garnelenarten zusammen halten, die sich kreuzen würden.
    Die Kreuzungen der verschiedenen Garnelenarten sind absolut nicht immer verkehrt.

    Im Laufe der Zeit wurden bereits sehr viele schöne Garnelenkreuzungen herausgezüchtet, doch leider würden diese wunderschönen Garnelenkreuzungen bislangen nur in sehr geringen Stückzahlen vermehrt.


    [IMG:http://www.garnelen-guemmer.de/Bilder/Garnelen%20und%20Krebse/Kreuzungstabelle%20f%FCr%20Garnelenkreuzungen.jpg]

    x = kreuzen sich ; o = kreuzen sich nicht



    Diese Kreuzungstabelle wurde nach besten Wissen und Gewissen angefertigt, für Fehlerfreiheit wird keine Garantie übernommen.
    Sollten Sie eine Fehler entdecken oder andere Erfahrungen mit den Garnelenarten gemacht haben würde ich mich über eine Nachricht von Ihnen sehr freuen.


    (info@garnelen-guemmer.de)

    Fortsetzung folgt...
    mfg Jens


    Nur wer seine Mitte kennt, weiß in welche Richtung er gehen muss.

    Garnelen FAQ für Anfänger und Fortgeschrittene | GK!Abkürzungsverzeichnis | GK! Futterliste | Kreuzungstabelle | Grade Guide - Farbzeichnungen der Bienengarnele

    Grade Guide - Farbzeichnungen der Taiwan Bee | Grade Guide - Schwanzfächer Grades | Heimtiermesse Berlin 2014 | Stammtische und Treffen

    1.239 mal gelesen

Kommentare 0